Medizintechnische Produkte

Die Herstellung medizintechnischer Produkte erfordert maßgeschneiderte Bildgebungs- und Analyselösungen. Mit den ergonomischen Lösungen von Leica Microsystems können Sie Ihre Arbeitsabläufe in der Montage, Inspektion, Messung, Analyse und Dokumentation effizient gestalten und höchste Genauigkeit sicherstellen. Zudem werden Augen und Muskulatur der Anwender bei sich wiederholenden Tätigkeiten geschont, ohne dass die erforderliche Präzision leidet.

Nachfolgend erfahren Sie mehr über unsere hochwertigen ergonomischen und kostengünstigen Mikroskope für die Herstellung von medizintechnischen Produkten.


Forschung und Entwicklung

Präzise und effizient inspizieren, analysieren und dokumentieren mit den hochwertigen Lösungen von Leica Microsystems für die Entwicklung von Medizintechnischen Produkten. Komplette Bildgebungssysteme mit hochauflösender Optik, brillanter Beleuchtung sowie intuitiver Software unterstützen Sie bei Ihrem Streben nach bahnbrechenden wissenschaftlichen Erkenntnissen.

Empfohlenes Stereomikroskop

Leica M205 C Stereomikroskop für Medizintechnische Produkte Forschung und Entwicklung

Das Stereomikroskop Leica M205 C ist mit Auflösungen bis 952 nm ein leistungsstarkes, modulares Werkzeug für die Entwicklung von medizintechnischen Produkten. Leica FusionOptics sorgt durch die Kombination hoher Schärfentiefe und hoher Auflösung für präzise 3D-Bilder.

Wir empfehlen ein Paket aus folgenden Komponenten: Stereomikroskop Leica M205 C mit Ergo Trinokulartubus, Leica LED5000 SLI (Spotlicht) oder RL (Ringlicht) Beleuchtung, Digitalkamera Leica DMC4500 und Bildgebungssoftware Leica Application Suite (LAS), einschließlich der LAS-Module Montage, Measurement und Store & Recall.

Empfohlenes Lichtmikroskop

Leica DM6 M aufrechtes Mikroskop für medizintechnische Produkte Forschung und Entwicklung

Das Mikroskop Leica DM6 M ermöglicht Entwicklern von medizintechnischen Produkten ein leichteres, schnelleres Arbeiten. Dieses flexible, voll motorisierte Mikroskopsystem besitzt den weltweit ersten vollautomatischen Differentialinterferenzkontrast (DIC) sowie eine automatisierte LED-Lichtquellenausrichtung per Knopfdruck für präzise Ergebnisse und einen effizienten Arbeitsablauf. Mithilfe des SmartTouch-Touchscreens können Sie sich häufig wiederholende, ermüdende Aufgaben vereinfachen, reproduzieren und beschleunigen. Das Paket umfasst folgende Komponenten: Mikroskop Leica DM6 M, Auf- und Durchlichtbeleuchtung, Digitalkamera Leica DMC4500 und Bildgebungssoftware Leica Application Suite (LAS) einschließlich der LAS-Module Montage, MultiStep und Interactive Measurement.

Herausragende Digitallösung

Leica DVM6 digitales Mikroskop für die Erforschung und Entwicklung von medizintechnischen Produkten

Leica Microsystems bietet das vielseitige Digitalmikroskop Leica DVM6 für die Erforschung und Entwicklung von Medizinprodukten an. Dieses Digitalmikroskop kombiniert die Software Leica Application Suite X (LAS X), eine integrierte 10-Megapixel-Digitalkamera, verschiedene integrierte Beleuchtungsoptionen und eine herausragende Optik für präzise, effiziente digitale Forschung. Es kann als kosteneffektive Einstiegslösung oder hochleistungsfähiges 3D-Bildgebungs- und Analysesystem konfiguriert werden.
Das hochwertige Softwarepaket umfasst: Bildaufnahme und -verwaltung, 2D-Messung und Anmerkungen; Bilder mit hoher Schärfentiefe, eine Autofokusfunktion, Multifokusbilder mit 3D-Sicht und 3D-Messung sowie automatische XY-Panoramen in 2D und 3D.

Qualitätskontrolle

Senken Sie das Risiko fehlerhafter Messungen und Analysen mit den voll integrierten Mikroskopen von Leica Microsystems für die Qualitätssicherung, Fehleranalyse und Zulassung von medizinischen Geräten. Mit den komfortablen Kodier- und Automationsfunktionen sowie der intuitiven Software dieser leistungsstarken Präzisionssysteme können Sie problemlos Einstellungen wiederholen und die korrekte Funktionalität überprüfen.

Empfohlenes Stereomikroskop

Leica M205 C Stereomikroskop für medizintechnische Produkte Qualitätskontrolle

Das Stereomikroskop Leica M205 C ist ein modulares, leistungsstarkes Werkzeug für Aufgaben in der Qualitätskontrolle und Zulassung bei der Herstellung von medizintechnischen Produkten und erreicht Bildauflösungen bis 952 nm. Die integrierte Leica FusionOptics kombiniert hohe Schärfentiefe mit hoher Auflösung und sorgt so für präzise 3D-Bildergebnisse. Das Paket umfasst folgende Komponenten: Stereomikroskop Leica M205 C mit Ergo Trinokulartubus, Leica LED5000 SLI (Spotlicht) oder RL (Ringlicht) Beleuchtung, Digitalkamera Leica DMC4500 und Leica Application Suite (LAS) Software mit den Modulen Montage, Measurement und Store & Recall.

Empfohlenes Lichtmikroskop

Leica DM4 M aufrechtes Mikroskop für die Qualitätskontrolle von medizintechnischen Produkten

Für Aufgaben in der Qualitätskontrolle und Zulassung bei der Herstellung von medizintechnischen Produkten bietet das Lichtmikroskop Leica DM4 M ein hohes Maß an Flexibilität, intuitive Bedienung und leistungsstarken Funktionen, die Arbeitsschritte leichter und effizienter machen. Mit LED-Beleuchtung, automatisierter Kontrast- und Lichtintensität, programmierbaren Funktionstasten für sich häufig wiederholende Aufgaben und dem integrierten Display für intuitive Bedienung können Sie Ergebnisse bequem erfassen und dokumentieren. Der 6” x 6” Objekttisch wurde speziell für die Inspektion von Mikroelektronikprodukten konzipiert. Das Paket umfasst folgende Komponenten: Mikroskop Leica DM4 M, Auf- und Durchlichtbeleuchtung (IL/TL), Digitalkamera Leica DMC4500, Mikroskop-Bildgebungssoftware Leica Application Suite (LAS) einschließlich der LAS-Module Montage, MultiStep und Interactive Measurement.

Herausragende Digitallösung

Leica DVM6 digitales Mikroskop für die Qualitätskontrolle von medizintechnischen Produkten

Im Hinblick auf hochwertige Digitalmikroskopie, Bildanalyse und Dokumentation ist das Digitalmikroskop Leica DVM6 für die Qualitätskontrolle bei der Herstellung von Medizinprodukten unser Nonplusultra. Dieses Paket enthält das Digitalmikroskop DVM6, die Software Leica Application Suite X (LAS X), eine integrierte 10-Megapixel-Digitalkamera, verschiedene integrierte Beleuchtungsoptionen und herausragende Optik für präzise, effiziente Digitalmikroskopie. Die Kippfunktion ermöglicht die Prüfung komplexer Proben aus beliebigen Blickwinkeln. Dieses vielseitige Mikroskop kann – ganz nach Bedarf – als kosteneffektive Einstiegslösung oder hochleistungsfähiges 3D-Bildgebungs- und Analysesystem konfiguriert werden.
Das hochwertige Softwarepaket umfasst: Bildaufnahme und -verwaltung, 2D-Messung und Anmerkungen; Bilder mit hoher Schärfentiefe, eine Autofokusfunktion, Multifokusbilder mit 3D-Sicht und 3D-Messung sowie automatische XY-Panoramen in 2D und 3D.

Montage

Die ergonomischen Leica Mikroskope ermöglichen Ihnen schnelles und präzises Arbeiten bei der Montage von medizintechnischen Produkten. So können Sie Ihre Produktivität steigern und komfortabel hervorragende Ergebnisse erzielen. Dank ihrer herausragenden optischen Qualität sowie ihren fortschrittlichen Bildanalysewerkzeuge bieten diese Systeme hohen Bedienungskomfort und optimieren gleichzeitig die Arbeitsabläufe in der Montage.

Empfohlenes Stereomikroskop

Leica M60 Stereomikroskop für medizintechnische Produkte Montage

Mit dem Stereomikroskop Leica M60 für die Montage von medizintechnischen Produkten können Sie dank seiner ergonomischen Bauweise und hohen Präzision eine Steigerung Ihrer Produktivität sowie hochwertige Ergebnisse erzielen. Das Paket umfasst folgende Komponenten: Stereomikroskop Leica M60, 0.63x Objektiv, 10x Okulare, als Zubehör: ErgoWedge, Binokulartubus, Leica LED3000 RL (Ringlicht), Fokussiersäule, Mikroskopträger und -basis.

Inspektion

Mit ergonomischen Mikroskoplösungen von Leica Microsystems für die Inspektion von Medizintechnischen Produkten können Sie bequem und präzise Fehler lokalisieren. Mit einem umfangreichen Sortiment vorkonfigurierter und anpassbarer Systeme für Ihren Bildgebungs- und Analysebedarf bietet Leica Microsystems maßgeschneiderte Lösungen, die auf Ihren Anwendungsbereich und Ihr Budget abgestimmt sind.

Empfohlenes Stereomikroskop

Leica A60 Stereomikroskop für medizintechnische Produkte Inspektion

Das Stereomikroskop Leica A60 F für die Inspektion von medizintechnischen Produkten bietet eine herausragende optische Qualität und einen großzügigen optischen Arbeitsabstand für die Verwendung von Werkzeugen und zur Steigerung des Bedienungskomforts. Die hohe Auflösung und die hohe Schärfentiefe vereinfachen die Fehlererkennung. Dieses Paket umfasst das Leica A60 F (Flexarm) oder S (Schwenkarm) mit FusionOptics sowie energiesparender LED-Beleuchtung, die Lampenwechsel überflüssig macht. Zudem senkt die LED-Beleuchtung Ihre Betriebskosten und hilft, Ihre Augen zu schützen.

Nachbearbeitung

Mit den Mikroskoplösungen von Leica Microsystems für die Nachbearbeitung von medizintechnischen Produkten erhöhen Sie den Durchsatz, verbessern die Qualität, reduzieren Ausfallzeiten und erleichtern Ihren Mitarbeitern die Arbeit. Diese präzisen und ergonomischen Mikroskopsysteme bieten einen komfortablen optischen Arbeitsabstand für die Verwendung von Werkzeugen und eine höhere Schärfentiefe. Das steigert die Leistungsfähigkeit Ihrer Produktion.

Empfohlenes Stereomikroskop

Leica A60 Stereomikroskop für medizintechnische Produkte Nachbearbeitung

Das Stereomikroskop Leica A60 F oder Leica A60 S für die Nachbearbeitung von Medizintechnischen Produkten bietet einen großzügigen optischen Arbeitsabstand für die Verwendung von Werkzeugen sowie hervorragende Optik für präzise Bildergebnisse. Die integrierte Leica FusionOptics sorgt durch hohe Auflösung und Schärfentiefe für gesteigerte Produktivität. Diese Lösung umfasst das Leica A60 F (Flexarm) oder Leica A60 S (Schwenkarm) mit energiesparender LED-Beleuchtung, die Ihre Augen schont und Ihre Betriebskosten senkt.