Die richtige Wahl für die höchstauflösende TEM und FE-REM-Analyse

Das Leica EM ACE600 ist DAS perfekte vielseitige Hochvakuum-Beschichtungssystem, mit dem extrem dünne, feinkörnige Metallfilme und elektrisch leitfähige Kohlenstoffbeschichtungen für die höchstauflösende FE-REM und TEM-Analyse hergestellt werden können.

Das System kann für die folgenden Methoden ausgestattet werden:Sputtern, Kohlefaden-, Kohlestab-, Elektronenstrahlbedampfung und Beglimmen.

Die Ergänzung des Leica EM ACE600 mit dem Leica EM VCT100 Kryo-Transfersystem bietet die ideale Lösung für die kontaminationsfreie Präparation von Kryo REM Proben.

For research use only
Leica EM ACE600 high vacuum coater

Ihre Vorteile

Vollständig reproduzierbare Ergebnisse

Vollautomatische Prozessabläufe, Unterstützung bei der Parametereinstellung und Entwicklung von Protokollen. Eingebaute Quartz-Messung und automatische 3-Achsen Tischbewegung

Einfaches Reinigen

Tür, Shutter, Interne Abschirmung, Quelle und Objekttisch sind herausnehmbar und sorgen damit für eine saubere Arbeitsumgebung zur Präparation von Proben höchster Qualität.

Klein und Kompakt

Kompaktes Design und kleine Grundfläche sorgen für mehr Platz im Labor.

Einfache Bedienung

Intuitiver Touchscreen, einfache Steckverbindungen, Targetwechsel ohne Werkzeuge, bequemes Verschließen der Fronttür.

Kundenspezifische Zusammenstellung

Das Gerät wird auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt. 

Kryo-Beschichten

Die Ergänzung mit einem Vacuum Kryo-Transfersystem wandelt das Gerät von einem Raumtemperatur-Beschichtungssystem in einen Kryo-Coater um. Die Beschichtung und der Transfer der Probe erfolgt in einer geschützten Umgebung unter Tieftemperatur.