Gewebeeinbettungsautomat Leica EM TP

Der innovative Leica EM TP ist der erste Gewebeeinbettungsautomat für Kunstharzeinbettungen in der Elektronen- (EM) und Lichtmikroskopie (LM), der über ein Heiz-/Kühlsystem mit Vorheizung und Vorkühlung verfügt, um eine konstante Verarbeitungstemperatur zu erzielen.

Das Gerät weist ein benutzerfreundliches Bedienfeld mit Folientastatur auf. Für das Probenkarussell, das 24 EM- bzw. 12 LM-Probenbehälter aufnehmen kann, sind verschiedene Spezialkörbe erhältlich. Ein Absaugsystem ermöglicht einen gefahrloseren Umgang mit toxischen Stoffen.

For research use only
Gewebeeinbettungsautomat Leica EM TP

Ihre Vorteile

Automatische Gewebeeinbettung

Automatische Gewebeeinbettung

Durch die automatische Gewebeeinbettung wird der Kontakt mit gefährlichen Reagenzien auf ein Minimum reduziert, die Ergebnisse sind in hohem Maße reproduzierbar, die Arbeitsabläufe werden beschleunigt und die Sicherheit der Mitarbeiter im Labor wird verbessert.

Geschlossene Einbettungskammer

Die geschlossene Einbettungskammer verfügt über ein Absaugsystem und reduziert so die Aussetzung des Benutzers gegenüber Chemikalien.

Hoher Durchsatz

Bis zu 168 EM-Proben pro Arbeitsgang gewährleisten einen hohen Durchsatz, welcher mehr Effizienz und Zeitersparnis im Labor bedeutet.