Vakuum-Kryo-Transfersystem Leica EM VCT100

Archiviertes Produkt
Ersetzt durch Leica EM VCT500

Das Leica EM VCT100 ist ein Kryo-Transfer-System, das über ein Schleusen- und Shuttlesystem den kontaminationsfreien Probentransfer zwischen verschiedenen Präparations- und Analysesystemen ermöglicht. 

Die Proben werden in einer genau definierten Umgebung (beispielsweise Schutzgas- oder Hochvakuumbedingungen) aus einem Vorbereitungsinstrument in das Analysegerät transferiert. Darüber hinaus können die Proben für Kryoverfahren bei niedriger Temperatur gehalten werden. Die Schleuse kann mit jeder vakuumbetriebenen REM-, FIB-, SIMS-, AFM- oder XPS-Kammer verbunden werden.

For research use only
Vakuum-Kryo-Transfersystem Leica EM VCT100

Neues Modell

Leica EM VCT500
Leica EM VCT500 Vakuum-Kryo-Transfersystem