Automatisiertes, aufrechtes Mikroskop-System für Life-Science Forschung auf höchstem Niveau Leica DM6000 B

Archiviertes Produkt
Ersetzt durch Leica DM6 B

Mit dem motorisierten Z-Focus, dem kodierten und motorisierten 7-fach Objektivrevolver, dem voll automatisierten DIC und einem 5- oder 8-fach Fluoreszenzwechsler bietet das automatisierte Leica DM6000 B Forschungsmikroskop alle Durchlicht-Kontrastverfahren, einschließlich des weltweit ersten vollautomatisierten DIC.

Einzigartig ist die Möglichkeit, ein bestimmtes Kontrastverfahren durch ein Objektiv aufzurufen. Zum Beispiel kann das System DIC in Verbindung mit 63-facher Vergrößerung abrufen, und somit Ihre Ergebnisse jederzeit reproduzierbar machen.

Die motorisierte Z-Achse ermöglicht eine automatische Parfokalitätsanpassung, sowie das Abspeichern von Fokus-Positionen.

Die Leica DM6000 B ist ein leistungsstarkes System für Anwendungen wie Immunofluoreszenz mit Dekonvolutionsoption, FISH und Live Cell Imaging.

Neues Modell

Leica DM4 B & DM6 B
Leica DM4 B & DM6 B Steigern Sie die Arbeits-Effizienz mit den aufrechten digitalen Forschungsmikroskopen Leica DM4 B & Leica DM6 B.