Leica WF FRAP Module

Die Erleuchtung

Fluorescence Recovery After Photobleaching (FRAP) gewährt Ihnen wichtige Einblicke in die Zelldynamik: Mithilfe unseres FRAP-Moduls können Sie Fluoreszenz in einem definierten Zellbereich selektiv bleichen und deren Wiederherstellung analysieren. So gewinnen Sie Erkenntnis über molekulare Interaktionen in Ihren Modellzellen. Das Beste daran: Die Leistungsfähigkeit des Lasers für Photobleaching liefert Ergebnisse, ohne das System zu verkomplizieren. 

Welche Vorteile bieten wir Ihnen? 

  • Keine Umstände. Experimente einfach einrichten und die Ergebnisse leicht analysieren - möglich macht das die nahtlose Integration über den Leica DMi8 Infinity Port und der dedizierte Softwareassistent.
  • Optimale Bedingungen. Schaffen Sie optimale Bedingungen für Ihr Experiment. Der starke Laser und die flexible Auswahl der Bleichbereiche eröffnen Ihnen ungeahnte Möglichkeiten.
  • Hohes Tempo. Ein kamerabasiertes System ermöglicht Ihnen, Wiederherstellungs-Kinetiken sehr schnell und zuverlässig zu erfassen.

Sanft, aber kraftvoll

Der leistungsstarke 1,4-Watt 450-nm-Laser bleicht Ihre Probe präzise und vollständig. Darauf können Sie sich mit dem Leica WF FRAP Modul verlassen. Über die regulierbare Laserintensität erhalten Sie optimale Einstellungen für effektives und effizientes Photobleaching Ihrer Zielmoleküle.

  • Sanft: Die Verwendung eines Weitfeldsystems minimiert die Lichtschädigung ihrer Zellen.
  • Direkt: Der Anschluss des Moduls über den Leica DMi8 Infinity Port gewährleistet den direkten Zugang des Lasers zur Probe  ohne Umweg.

Die Flexibilität der Definition

Ob Sie einen einzigen Punkt oder einen größeren Zellbereich bleichen möchten – 12 verschiedene Bleichmasken sowie Laserintensität und Impulsdauer nach Wahl geben Ihnen die Flexibilität, die Sie brauchen, damit Ihr Experiment für Sie ideal verläuft.

  • Einfach: Mit dem in Leica Application Suite X (LAS X) enthaltenen Softwareassistenten definieren Sie bequem die Parameter für Bleichbereich und Laserimpuls
  • Effektiv: Der leistungsstarke Laser bleicht die relevanten Moleküle umfassend und präzise
  • Flexibel: Variieren Sie Bleichbereiche und Lasereinstellungen und erarbeiten so die optimalen Einstellungen für Ihr Experiment

Start Your Engines

Der WF FRAP Assistent der LAS X macht Ihnen das Einrichten von Experimenten wirklich leicht. Durch Steuerung der Parameter für Laserleistung, Impulsdauer und zeitlichen Verlauf schaffen Sie die Voraussetzungen für brillante Ergebnisse.

  • Definieren: Sie können Bleichparameter wie Bleichregion, Laserleistung und Impulsdauer festlegen und speichern
  • Ausführen: Optimieren Sie mit perfekter Bleichsynchronisation die Datenerfassung und die zeitliche Auflösung
  • Analysieren: Automatisch werden nach jedem Experiment Bleichkurven generiert, die Ihnen die weitere Auswertung erleichtern

Flash forward

Wenn es darum geht, schnelle Bewegungen nachzuvollziehen, können Sie sich auf die Geschwindigkeit des Leica WF FRAP verlassen. In Kombination mit dem Leica DMi8 bedeutet dies, dass Sie sogar die schnellste Zellkinetik erfassen können - und das mit allen Vorteilen, die ein Weitfeldsystem dafür bietet.

  • Nutzen Sie Hochleistungskameras für Ihre Bildgebung
  • Definieren Sie unabhängig voneinander Zeitpunkte vor und nach dem Bleichen und sammeln nur die Daten, die Sie wirklich benötigen