3D optische Oberflächenmesstechnik mit konfokalen und interferometrischen Technologien - Leica DCM 3D

Archiviertes Produkt
Ersetzt durch Leica DCM8

Das Leica DCM 3D mit Dual-Core-Technologie wurde für die schnelle, berührungslose Untersuchung von Mikro- und Nanostrukturen konstruiert. Das System eignet sich ideal für technische Oberflächen und ist in mehreren Konfigurationen verfügbar.

Das Leica DCM 3D vereint Konfokal- und Interferometrie-Technologie und bietet eine hohe Geschwindigkeit sowie hochauflösende Messungen bis 0.1 nm. Die Mikrodisplay-Konfokaltechnologie arbeitet ohne bewegliche Teile. Sie misst eine Vielzahl von Oberflächen und erzeugt gleichzeitig Konfokal- und Hellfeldbilder.

Webinar (Englisch): Applications of Confocal Microscopy and Interferometry in Surface Metrology and Inspection

Konfokal- und Interferometrie-Technologie für schnelle, hochauflösende Messungen.

Neues Modell

Leica DCM8
Leica DCM8 Optisches 3D-Oberflächenmesssystem