Mikroskop für Materialanalyse und Geowissenschaften: Leica DM4000 M

Archiviertes Produkt
Ersetzt durch Leica DM4000 M LED

Das Material-Mikroskop Leica DM4000 M kann für alle gängigen Auf- und Durchlicht-Verfahren verwendet werden und verfügt über einen mechanischen Z-Trieb sowie einen manuellen Tisch.

Der 6-fach Objektivrevolver mit M32-Gewinde ist kodiert, so dass das verwendete Objektiv sofort erkannt wird.

Das Mikroskop erkennt außerdem automatisch die aktuelle Kontrastiermethode und passt alle Einstellungen an. Die Lichtintensität stellt sich automatisch auf das Objektiv ein, so dass eine konstante Helligkeit des Bildes sogar bei Verwendung des Vergrößerungswechslers garantiert ist. 

Das Leica DM4000 M spart Zeit und garantiert reproduzierbare Ergebnisse.

Neues Modell

Leica DM4000 M LED
Leica DM4000 M LED Mikroskop mit LED Beleuchtung für Materialanalyse und Geowissenschaften: -