Inspektions- und Reviewsystem für höchste Präzision - Leica DM12000 M

Durch neue optische Funktionen wie den optionalen Makro-Modus oder die schräge UV-Beleuchtung (OUV, mit i-line UV Option) wird beim Einsatz des Leica DM12000 M nicht nur das Auflösungsvermögen, sondern auch der Durchsatz bei der Inspektion von Proben mit 12Zoll/300 mm Durchmesser gesteigert. Die Beleuchtung basiert auf modernster LED-Technologie und ist komplett in das Stativ integriert. Weil die Beleuchtung nur wenig Wärme abstrahlt und es kein störendes Lampenhaus gibt, wird der Airflow im Reinraum optimal um das Mikroskopgehäuse geleitet. Die hohe Lebensdauer und der niedrige Stromverbrauch der LEDs bieten ein hohes Sparpotenzial. Mit einem einzigen Knopfdruck wechseln Sie die Vergrößerung, die Beleuchtungsarten oder die Kontrastverfahren.

Leica DM12000 M

Ihre Vorteile

Vier Mal mehr Überblick Höchste Auflösung

Vier Mal mehr Überblick

Der integrierte Makro-Modus bietet einen vier Mal größeren Überblick über die Probe als herkömmliche Objektive.

Höchste Auflösung

Der neue Oblique UV-Modus (OUV) kombiniert schräge Beleuchtung mit UV-Licht für höchste Auslösung aus jeder Perspektive.

Durchdachte Ergonomie LED Beleuchtung

Durchdachte Ergonomie

Für lange Benutzungsdauer optimiert und intuitiv zu bedienen. Lässt sich schnell an verschiedenen Nutzerlevels anpassen.

LED Beleuchtung

Integrierte LED-Beleuchtung optimiert den Airflow im Reinraum und hat dank langer Lebensdauer und geringen Stromverbrauchs ein hohes Sparpotenzial.