Digitale Farbkamera für die schnelle Erfassung von hochwertigen Bildern bei Durchlicht und Fluoreszenzlicht. Leica DFC310 FX

Archiviertes Produkt

Die Leica DFC310 FX wurde für anspruchsvolle Durchlicht- und Fluoreszenz-Anwendungen in den Bereichen Zellbiologie, Entwicklungsbiologie und in der Medizin konstruiert.
Die Peltier-Kühlung des Sensors ermöglicht auch bei sehr schwachem Licht rauschfreie Bilder. Diverse Aufzeichnungsarten (z. Bsp. das Binning) ermöglichen die präzise Beobachtung der dynamischen Prozesse in lebenden Zellen – mit bis zu 71 Bildern pro Sekunde.
Die Leica DFC310 FX ist ideal für die Dokumentation von GFP-exprimierenden oder vitalgefärbten Micro- und Macropräparaten. Durch die Weißabgleich-Option erzielen Sie höchste Farbgenauigkeit, sogar bei gefärbten Histologieschnitten.

Die digitale Farbkamera Leica DFC310 FX - ideal zur Dokumentation schneller, dynamischer Zellprozesse.