LAS X

Für einen optimalen Arbeitsablauf

LAS X ist auf jeden Schritt Ihrer Forschung abgestimmt. Diese Plattform bietet höchsten Bedienkomfort und hilft jedem Teammitglied, innerhalb kürzester Zeit produktiv zu arbeiten.

Zeit sparen und Zuverlässigkeit erhöhen

  • Einfach mehr Sehen mit dem Bild als Mittelpunkt
  • Bequem durch die Probe navigieren, Anmerkungen einfügen und gleichzeitig Messungen vornehmen
  • Unkompliziert Objektive und Filterwürfel innerhalb der Software konfigurieren
  • Zuverlässige Reproduktion Ihrer Experimente - Aufnahmeparameter, Konfigurationseinstellungen und selbst Layout der Benutzeroberfläche für zukünftige Experimente speichern und wieder abrufen

Ihr Pfadfinder bei der Bildanalyse

LAS X führt Sie Schritt für Schritt durch den Analyseprozess.

  • Mit dem Viewer haben Sie jede Veränderung im Blick wenn Sie Einstellungen ändern
  • Analyse-Assistenten führen Sie schnell zu reproduzierbaren Ergebnissen
  • Mehrere Proben können automatisch nacheinander analysiert werden

Nahtlose Datenverarbeitung

Darstellung und Überprüfung von Daten noch einfacher gemacht:

  • Objekt am Bildschirm auswählen und Messwerte in der Ergebnistabelle auf einen Blick sehen
  • Nutzen Sie den automatischen Classifier, um Ihre Ergebnisse zu gruppieren.
  • Verfolgen und beobachten sie Partikelbahnen im Zeitverlauf eines Experiments
  • Speichern Sie Ihre Ergebnisse zu jedem Experiment und erzeugen Berichte inklusive Histogramm und Binärmaske

Komplexes wird einfach

LAS X unterstützt Sie problemlos auch bei der Analyse komplexer Fluoreszenzexperimente.

  1. Erstellen Sie separate Analysekanäle für jeden Fluoreszenzmarker oder Farbe
  2. Definieren Sie Arbeitsabläufe individuell für jeden Kanal
  3. Führen Sie die Analyse aller Probenaspekte gleichzeitig durch, z. B.

    • Anzahl fluoreszierender Partikel pro Zellkern
    • Anzahl gesunder und Anzahl abnormaler Zellen

LAS X ermöglicht benutzerfreundliche Bedienung selbst bei komplexen Experimenten

LAS X – Leistungsstark für anspruchs-vollen Life-Science-Forschung

Komplexe Experimente erfordern sorgfältige Vorbereitung und gewissenhafte Durchführung. Holen Sie das Beste aus Ihren Experimenten. Die leistungsfähigen Funktionen der Software sind durch und durch auf Benutzerfreundlichkeit ausgelegt.

  • Führen Sie Experimente im Hochgeschwindigkeits-Modus aus
  • Analysieren und überprüfen Sie Ihre Daten in LAS X noch während  der Bildaufnahme, z. B. mit FRAP oder FRET
  • Nutzen Sie die automatische Exportfunktion für externe Analysen und deren Feedback in LAS X
  • Erstellen Sie spektakuläre 3D-Zeitrafferfilme in Echtzeit während der Aufnahme

Uneingeschränkte Kontrolle über die Umgebungsbedingungen

Mit dem Environmental Control Modul steuern Sie alle Umgebungsdaten auf einer Oberfläche, z. B.  Temperatur, CO2- und O2-Bedingungen.  Alle Daten werden mit Ihrem Experiment  zusammen gespeichert.

  • Überwachen Sie die Umgebungsdaten live oder prüfen sie diese zu einem späteren Zeitpunkt
  • Führen Sie Temperaturprofile Mithilfe eines Aufnahmemakros aus
  • Lassen Sie sich von der Software warnen, wenn Parameter einen kritischen Wert erreichen oder lassen Sie das Experiment automatisch stoppen
Per Fernzugriff die Verbindung zu Ihrem Mikroskopsystem herstellen, um Ihr Experiment zu starten und zu prüfen

In Verbindung bleiben!

Mit dem LAS X-Modul Mobile Connection können Sie sich jederzeit und überall mit Ihrem Experiment verbinden.

  • Nehmen Sie aus der Ferne ein Bild auf, um den besten Zeitpunkt für den Beginn eines Experiments festzustellen. Starten, unterbrechen oder beenden Sie Experimente - alles direkt von Ihrem iPad oder Notebook
  • Sehen Sie die Aufnahmebedingungen von einem mobilen Endgerät aus ein
  • Laden Sie Bilder in voller Auflösung herunter und senden Sie sie an einen Kollegen
  • Interagieren Sie mit mehreren  Nutzern von Mobile Connection gleichzeitig und tauschen sich aus

Zur Nutzung von LAS X Mobile Connection mit Ihren Mobilgeräten bitte die Leica Mobile Connection App kostenlos von iTunes herunterladen. 

LAS X Core

LAS X Core* ist ein Softwaremodul für grundlegende Bildgebungsanforderungen, wie z. B. Probendarstellung, Bildbeschriftungen, Bild-Überlagerung und Bildvergleich. LAS X Core steuert Ihr Leica Mikroskop und kann mit einer kompatiblen Leica Kamera zu einer kompletten Bildaufnahmestation ergänzt werden.

Ergänzend zur LAS X Software gibt es weitere Module für Life-Science-Applikationen, welche Ihnen noch mehr Bildgebungs- und Analysemöglichkeiten bieten.

*Bitte beachten Sie, dass LAS X Core nicht zur Steuerung eines Konfokalsystems ausreicht. Aufgenommene Daten können angezeigt werden, aber es ist keine Datenaufnahme möglich. 

Erweiterte Module

Module name

Description

Widefield

Confocal

Calcium Imaging Module for online ratio measurement, online display of ratio graphs and ratio image o x
Live Data Mode Interactive data recording allowing job-sequencing and online evaluation o o
Colocalization Histogram based colocalization and area measurements o o
FRET SE Powerful wizard for FRET acquisition and analysis o o
Environmental Control Have full control of your experimental conditions with the LAS X Environmental Control module. Log the environmental data and monitor it during the experiment. o o
Mobile Connection Connect to your acquisition station via web client or mobile device and see the course of your experiment,review the whole experiment or open any image series available in the xperiment tree o -
User management Allows system administrators to give different access levels to different LAS X user groups. o x
FRAP Wizard The step by step wizard guides users through setup, acquisition and quantification of a FRAP experiment o o
HCS A Versatile tool set for high content screening and automated microscopy. o o

x=included; o=optional; -=not available

Visualisierung und Analyse

Module name

Description

Widefield

Confocal

3D Visualization Graphic card based processing for smooth and fast motion of 3D volumes in real time o o
3D Analysis Wizard for 3D analysis o o
2D Analysis Easy and Versatile Wizard for 2D Analysis of Multi-Dimensional Data Sets o o
3D Deconvolution Fully integrated deconvolution algorithm using adaptive calculated or supplied PSF o o
2D Deconvolution Algorithms for no neighbor and nearest neighbor deconvolution o o
Measurements Simplify the manual tasks involved in generating measurement parameters such as length, distance, area, perimeter, diameter and angles. o o
Dye Finder Multi-color restoration, channel unmixing o o
Reticules Digital overlays displayed on top of the camera image emulating fixed eyepiece graticules. o -
Extended 2D Annotations Extends the 2D Annotations with additional functions such as magnifying a rectangular region on the image or superimposing an imported image. o -

x=included; o=optional; -=not available

Zusätzliche Funktionen

Module name

Description

Widefield

Confocal
Dye Assistant Confocal users can select different dyes and LAS X sets up all hardware components accordingly. - x
Lambda Scan Imaging method that acquires the emission spectrum in each image pixel using spectral detectors. - x
Lambda lambda scan Imaging method that acquires the full excitation-emission spectrum in each image pixel using a tunable laser and spectral detectors. Allows Lambda square fluorescence mapping. - o
z-intensity compensation Tool to compensate within a z-stack drop of fluorescence intensity that occurs deeper inside your sample with laser power and/or detector gain. - x
LightGate Restriction of detection to a certain time window removes unwanted signal from autofluorescene or backscattering with HyD detectors. - o
FLIM Wizard for fast and reliable setup of FLI M experiments and full control of FLIM data aquisition.  - o
FCS Wizard for fast and reliable setup of FCS and FLCS experiments and full control of F(L)CS data aquisition.  - o
Electrophysiology Package to guide you through E-Phys experiments, incl. Automated recordings, interactive data acquisition and trigger functions.  o o
SmartSTED Wizard Intuitive workflow to operate STED 3X with three simple sliders to define the general level of resolution increase and the amount of super-resolution in 3D. With a third slider to adjust between signal-to-noise and the number of achievable images.  - o
CARS Calculator Automatic calculation of specific Raman wavenumbers according to the pumplaser wavelength used for exaction and vice versa. - o
CARS Spectral Scan Automatic spectral scan covering the Raman wavenumbers range 1200-3400cm-1 - o

x=included; o=optional; -=not available