Datenmanagement leicht gemacht
Leica LAS Archive

Das Modul «LAS Archive» ist eine automatisierte Datenbank für Bilder, die mit Mikroskopen und Kameras von Leica Microsystems erstellt worden sind. LAS Archive verwaltet und speichert Bilder in einer von Ihnen gewünschten Datenbankumgebung.

Das Design-Tool der Datenbank ermöglicht es dem Benutzer, bestehende Datenbanken einfach abzuändern, an neue Anforderungen anzupassen oder von Grund auf neu zu erstellen.

Die hierarchische Struktur erlaubt eine komfortable Verwaltung in verschiedenen Kategorien wie «Kunden» oder «Proben», so dass die Daten später schnell abgerufen werden können. Je nach Anspruch stehen für Sie die Ausführungen «Basic» und «Standard» zur Auswahl.

LAS Archive - Datenbank für die Bildverwaltung

Ihre Vorteile

Automatische Erstellung von Datenbank-Feldern

Bei der Aufnahme eines Bildes werden auch sämtliche Mikroskop-Einstellungen erfasst. Die dazu nötigen Datenbankfelder werden automatisch angelegt.

Projektbezogene Daten

Datenbankfelder können individuell für einzelne Projekte angepasst werden.

 

Einfache Erstellung von Berichten

Erstellen Sie Ihre Berichte mit einer vertrauten Software. Wählen Sie einfach die Bilder aus, und kurz darauf halten Sie den Ausdruck in Ihren Händen – ohne die Verwendung zusätzlicher Anwendungen.

Keine komplexen Datenbank-Tools

Auf alle archivierten Daten können Sie auch direkt im Windows-Explorer zugreifen – Sie müssen also keine komplexen Datenbank-Tools erlernen.