Die beliebige Erweiterung des Sehfeldes: Leica LAS MultiStep

Das optionale Modul «LAS MultiStep» arbeitet mit den Mikroskopen und Kameras von Leica Microsystems zusammen. Es zeichnet mehrere 2D-Bilder auf setzt diese zu einem neuen, größeren Bild zusammen.

Der Benutzer ruft anschließend ein einzelnes, detailliertes Bild auf oder wertet das Mosaik aus mehreren Bildern im Modul LAS Image Analysis aus.

 

LAS MultiStep - Übersicht leicht gemacht

Ihre Vorteile

Automatisierte, intuitive Tools

Automatisierte, intuitive Werkzeuge erstellen hochwertige Bilder von Proben, die normalerweise über das Sehfeld hinaus ragen.

 

Die effizientere Methode

Die motorisierte Abtastung erfasst die Probe präziser als eine manuelle Positionierung unter der Kamera.

Ein breites Spektrum an Anwendungen

Bei der Fokus-Kompensation werden die verschiedenen Bereiche einer unebenen Probe automatisch nachfokussiert, so dass das Modul für eine breite Palette von Anwendungen geeignet ist.

 

Erleichtert wiederkehrende Analysen

Die einzelnen Teile des Bildes werden für die spätere Verwendung in «LAS Image Analysis» mit «guard frame compensation» gespeichert – das erlaubt wiederkehrende Analysen unter angepassten Messbedingungen.

 

Mosaik-Übersicht

Setzen Sie das Mosaik zu einem einzelnen, neuen Bild zusammen. Die Auflösung lässt sich auf Wunsch reduzieren, damit keine sinnlos großen Bilder erstellt werden.

Automatische Berechnung der Teilbilder

Definieren Sie einen Bereich durch seine Herkunft oder seine Koordinaten. Die Anzahl der Teilbilder für eine nahtloses Mosaik wird automatisch berechnet.