Viele kleine Bilder werden zu einem großen
Leica LAS Power Mosaic

Das Modul «LAS Power Mosaic» vereint mehrere kleine Bilder zu einem großen Ganzen. Zusammen mit den motorisierten Mikroskopen, Basen und Kameras wird eine Probe in kleinen Schritten abgetastet und aufgezeichnet. Anschließend vereint die Software die Einzelbilder zu einem hochwertigen Mosaik für die Routine-Mikroskopie und die Forschung.

Intuitive Werkzeuge erlauben es dem Benutzer, einen bestimmten Bereich zu markieren, der anschließend in Echtzeit auf dem Mosaik angezeigt wird.

Der Anwender kann jederzeit in das Bild hinein zoomen oder es auf dem Monitor verschieben.

LAS Power Mosaic - für den vollen Überblick

Ihre Vorteile

Schnelle Erfassung

Dank der schnellen, automatisierten Erfassung müssen Sie nicht lange auf beeindruckende Ergebnisse warten.

Alles automatisch

Die erfassten Bilder werden automatisch kalibriert, bei Bedarf rotiert und zu einem nahtlosen Ganzen zusammengefügt.

Praktisch unlimitierte Größe

Ein Bild kann praktisch beliebig groß sein – trotzdem können Sie die Details in einer hochauflösenden Qualität heran zoomen.

Noch vielseitiger

Durch den hohen Grad an Automatisierung ist die Handhabung des Leica-Systems flexibler und komfortabler als die der meisten spezialisierten Systeme.

Bilder mit erweitertem Fokus

Z-Stapel für hohe Proben (mit «Power Mosaic Plus»): reisen Sie elektronisch durch die Fokusebene oder erstellen Sie neue Bilder mit einer erweiterten Schärfentiefe. Erleben Sie die digitale Mikroskopie neu!

Mehrere Regionen

Nach der Definition der verschiedenen Regionen startet die vollautomatische Erfassung der Mosaik-Bilder.