Operationsmikroskopsystem für multidisziplinäre Nutzung Leica M525 F40

Das Operationsmikroskop Leica M525 F40 vereint die herausragende Optik M525 von Leica Microsystems mit OptiChrome™-Technologie und dem neuen wirtschaftlichen Leica F40 SlimStand™.

Außergewöhnlich helle Beleuchtung und herausragende Schärfentiefe mit zusätzlichem Arbeitsabstand bieten dem Chirurgen optimale Sicht.

Das für multidisziplinäre Anwendungen konzipierte Mikroskop Leica M525 F40 eignet sich auch ideal für Otolaryngologie, plastische/wiederherstellende und Wirbelsäulenchirurgie.

Das Operationsmikroskop Leica M25 MC1 für multidisziplinäre Anwendungen.

Ihre Vorteile

Bequemes Positionieren

Mit dem kleinsten Platzbedarf und der größten Nettoreichweite in seiner Klasse ermöglicht dieses Mikroskop bequeme Positionierung im OP, wodurch flexibleres und bequemeres Arbeiten für den Chirurgen ermöglicht wird.

Xenon-Bogenbeleuchtungssystem

Das hoch leistungsfähige 300 W-Xenon-Bogenbeleuchtungssystem mit Halogen-Ersatzlampe bietet hohen Bedienkomfort.

Motorische Linse MultiFoc™

Die motorische Linse MultiFoc™ bietet einen Arbeitsabstand von 207 mm bis 470 mm, wodurch sich das Mikroskop für viele Fachgebiete eignet.