Präziser Input für präzise Resultate

Für eine präzise Ausrichtung der torischen IOL sind präzise Referenzbilder und genaue Messungen unverzichtbar. Die IOL-Positionierungssysteme von  Leica Microsystems sind vollständig kompatibel mit einigen der führenden präoperativen Topographen.

  • IOLcompass Pro und 3D TrueGuide sind nahtlos mit dem präoperativen Topographen Ihrer Wahl kombinierbar.
  • Die Software erstellt auf Grundlage der präzisen Daten des Topographen Ihrer Wahl einen Operationsplan, der perfekt an die Bedürfnisse der Patienten und des Operateurs angepasst ist.
  • Die Übertragbarkeit aller Daten ermöglicht Ihnen präzises Arbeiten während der gesamten Operation.

Präzision durch Integration

Herkömmliche Kataraktoperationen erfordern manuelle Arbeitsschritte, die zeitaufwändig sind und das Risiko von Ungenauigkeiten bergen. 

Die IOL-Positionierungssysteme IOLcompass Pro und 3D TrueGuide ersetzen diese manuellen Schritte durch einen integrierten und intelligenten Operationsablauf.

  • Durch die automatisierte Registrierung der Landmarken im Auge ist kein prä- oder intraoperatives Markieren mehr erforderlich.
  • Die Daten werden digital vom Topographen Ihrer Wahl an die Planungs-Software und an das Mikroskop übertragen – das macht eine manuelle Dateneingabe überflüssig.
  • Sie können Ihren Plan zu jeder Zeit während einer Operation ändern und die dynamische Software optimiert entsprechend jeden Folgeschritt des Operationsverlaufs, um das Ziel des minimalen Restastigmatismus weiterhin erreichen zu können.

Zuverlässig – jederzeit

IOLcompass Pro und 3D TrueGuide helfen Ihnen, potenzielle Abweichungen durch unpräzise Markierungen, oder bedingt durch die Augenbewegungen und der Cyclotorsion des Auges, zu vermeiden.

  • Vergessen Sie die Probleme bedingt durch die Augenbewegungen und Cyclotorsion des Auges – das System erfasst die Landmarken im Auge automatisch und richtet anhand des präoperativen Referenzbildes die Muster der Blutgefäßstrukturen auf der Sclera und den Limbus am Live-Operationsbild aus. 
  • Verlassen Sie sich auf die stabilen Assistenz-Masken zur Positionierung gekennzeichnet durch geringer Latenzzeit während der gesamten Operation mittels ausgereiftem Augen-Tracking zur Verfolgung der Augenbewegungen.

Unterstützung bei allen Arbeitsschritten

Präzise Assistenz-Masken unterstützen Sie bei jedem Operationsschritt einschließlich der
Clear Cornea Inzision (CCI), der limbalen Entlastungsschnitte (LRI), der Kapsulorhexis, der Zentrierung multifokaler Linsen und der torischen Linsenausrichtung. Bestätigen Sie die Daten durch die Aktivierung
eines Topographie-Overlays.

IOLcompass Pro – das 2D-System zur Positionierung von Premium IOLs

Profitieren Sie von der präzisen und zuverlässigen Positionierungsunterstützung durch IOLcompass Pro von der Planung bis zur Operation. 

  • Verfolgen Sie die Assistenz-Masken auf dem großen HD Touch-Screen.

- oder -

  • Arbeiten Sie mit den Assistenz-Masken, die zusätzlich in das Okular eingeblendet werden, um alle erforderlichen Informationen zu sehen, ohne den Kopf bewegen zu müssen.
Die IOLcompass Pro Software wurde von TrueVision Systems Inc. entwickelt und wird von Leica Microsystems vertrieben.

3D TrueGuide – das 3D-System zur Positionierung von Premium IOLs

Alle Vorteile des 2D-IOL-Positionierungssystems in 3D! Operationen in einer „Heads-Up“-Arbeitsweise mit Blick auf einen HD-3D-Bildschirm haben viele zusätzliche Vorteile:

  • Erleben Sie die beeindruckende Tiefenschärfe und Darstellung des Fundus.
  • Arbeiten Sie in einer aufrechten, bequemen Körperhaltung.
  • Verbessern Sie Kommunikation und Unterricht durch die Übertragung der 3D-OP-Ansicht.
  • Nutzen Sie den 3D-Bildschirm als zentrales Bildgebungsgerät im Operationssaal, über das Sie zusätzliche Daten von Geräten anderer Hersteller darstellen können.
Die 3D TrueGuide Software wurde von TrueVision Systems Inc. entwickelt und wird von Leica Microsystems vertrieben.