Einfach zu handhabendes, hochwertiges Mikroskop für die Augenheilkunde Leica M620 F20

Das Leica M620 F20 – ein Operationsmikroskop für die Augenheilkunde mit scharfer OptiChrome™ Optik – bietet dem Chirurgen natürliche Farbwiedergabe, herausragende Schärfentiefe und höheren Kontrast für maximale Detailgenauigkeit.

Leicas Halogen-Direktbeleuchtung liefert homogene Beleuchtung für klare Sicht auch bei schwachem Licht und ermöglicht einen stabilen Rotreflex.

Die steril bedienbare Jalousie optimiert diesen Reflex durch Erzeugung der perfekten Beleuchtung mit optimalem Kontrast und optimaler Schärfentiefe.

Leica M620 F20

Ihre Vorteile

Halogen-Direktbeleuchtung Niedrigere Beleuchtungsintensität

Halogen-Direktbeleuchtung

Die Halogen-Direktbeleuchtung gewährleistet präzise Farbwiedergabe und längere Lebensdauer, da kein Licht über den Lichtwellenleiter verloren geht, was wiederum Kosteneinsparungen ermöglicht.

Niedrigere Beleuchtungsintensität

Der hohe Grad an Lichtdurchlässigkeit durch OptiChrome™-Technologie erhöht die Patientensicherheit, weil er es dem Chirurgen ermöglicht, mit weniger Licht sicher zu arbeiten.

Geringere Exposition

Geringere Exposition

Die antimikrobielle Nanosilber-Beschichtung AgProtect™ bietet Mikroskopbenutzern hervorragenden Schutz vor Kontamination durch Reduzierung pathogener Keime an der Oberfläche.