Leistungsstarkes Mikroskop für die Augenheilkunde Leica M820 F40 / F20

Archiviertes Produkt
Ersetzt durch Leica M822 F20

Das für den anspruchsvollen ophthalmologischen Markt (hauptsächlich chirurgische Eingriffe am vorderen Segment) entwickelte Leica M820 F20 ist mit einer Optik aus der bekannten 800-Serie sowie einem kosteneffizienten Bodenstativ ausgestattet.

Das Leica M820 – ein ophthalmologisches Mikroskop mit APO OptiChrome Optik und Halogen-Direktbeleuchtung bietet dem Chirurgen naturgetreue Farben, herausragende Schärfentiefe und einen stabilen Rotreflex für maximale Detailgenauigkeit.

Das Bodenstativ Leica F20 hat eine kleine Standfläche, eine hohe Reichweite und mechanische Bremsen und ermöglicht so die einfache Einrichtung in Operationsräumen mit begrenztem Platzangebot.

Somit eignet sich das Leica M820 F20 für kleine und mittlere auf Kataraktoperationen spezialisierte Krankenhäuser und OP-Zentren.

Leica M820 F20

Neues Modell

Leica M822 F40 / F20
Leica M822 F40 / F20 Das ultimative Operationsmikroskop mit Rotreflex