Optische Kohärenztomographie (OCT)

Systeme für optische Kohärenztomographie (OCT) von Leica unterstützen Augenärzte, Augenchirurgen und Forscher mit bedienerfreundlicher, hochwertiger Bildgebungstechnologie. Präklinische OCT-Lösungen werden bei der Erforschung von Augenerkrankungen eingesetzt, während klinische OCT-Systeme helfen, den pathologischen Zustand zu diagnostizieren. Die Systeme erleichtern das Erkennen und Überwachen morphologischer Veränderungen des Augengewebes und arbeiten nicht-invasiv und berührungsfrei.

OCT von Leica Microsystems

Nach der Übernahme von Bioptigen im Jahr 2015 bietet Leica OCT-Bildgebungssysteme für die klinische Ophthalmologie und präklinische Forschung an.

Brauchen Sie Hilfe?

Kontaktieren Sie einen lokalen Spezialisten für Ihre OCT Lösung.


Visuelle Unterstützung für Augenchirurgen

Perioperative OCT liefert dem Chirurgen anatomische Informationen, die die Beurteilung physiologischer und pathologischer Zustände während Augenoperationen erleichtern und so chirurgische Entscheidungen bei Eingriffen am vorderen und hinteren Augenabschnitt unterstützen.

Unsere Produktlösung: EnFocusTM

Aufschlussreiche Informationen für Forscher

OCT-Bildgebungssysteme unterstützen die Forschung am Auge bei Klein- und Großtiermodellen durch hochwertige, schnelle und berührungsfreie Bildgebung.

Unsere Produktlösung: Envisu R-Class

Diagnostische Unterstützung für Ophthalmologen

Bioptigens OCT-Systeme haben die klinische Praxis der Ophthalmologie mit hoch aufgelösten Bildern, ultraschnellem Abtasten und detaillierten anatomischen Informationen revolutioniert. OCT-Bildgebung ist bei vielen Erkrankungen zum führenden Standard bei der Diagnose und Überwachung therapeutischer Ergebnisse geworden und mittlerweile im medizinischen Bereich einer der am häufigsten eingesetzten diagnostischen Tests. Das Envisu C2300 ist weltweit das einzige mobile OCT-Handgerät, das die FDA freigegeben hat, die Diagnostik von Augenerkrankungen zu unterstützen.

Unsere Produktlösung: Envisu C-Class

Optische Kohärenztomographie (OCT) Produkte


Optische Kohärenztomographie (OCT) News

Leica Microsystems als Technologieführer ausgezeichnet

Veröffentlicht:

Frost & Sullivan würdigt OCT-Produktinnovationen der Tochter Bioptigen

FDA gibt High-End-OCT-Erweiterung für Mikroskope für Augenheilkunde frei

Veröffentlicht:

Leica Microsystems Tochter Bioptigen erhält 510(k)-Zulassung der FDA für EnFocus

Intraoperative OCT heute und morgen

Veröffentlicht:

Die PIONEER-Studie - Resultate aus zwei Jahren und ein Ausblick

Video-Vortrag von Sonia H. Yoo

Veröffentlicht:

Interoperative OCT Bildgebung für selektive lamellärer Keratoplastik

Leica Microsystems erweitert Angebot um Bildgebungssysteme für optische Kohärenz-Tomographie (OCT) für klinische Ophthalmologie und präklinische Forschung

Veröffentlicht:

OCT-Bildgebungssysteme arbeiten mit optischer Interferometrie um Bilder der inneren Mikrostrukturen organischer Gewebe zu gewinnen, hier speziell der Augen. Das Prinzip ist vergleichbar mit Ultraschall, erreicht aber eine weit höhere Auflösung. Die...