Die LED-Kaltlichtquelle für Routine-Anwendungen bei geringer Vergrößerung: Leica KL200 LED

Archiviertes Produkt
Ersetzt durch Leica KL300 LED

Die Leica KL200 LED ist eine Kaltlichtquelle für faseroptische Lichtleiter zur  Beleuchtung von Proben in der Industrie und bei Life-Science-Anwendungen.

Die Helligkeit ist vergleichbar mit einer 20 Watt Halogenlampe – sie eignet sich also hervorragend für die typischen Anforderungen in der Routine-Stereomikroskopie.

Die Leica KL 200 LED bildet eine Alternative zur Leica L2. Sie verfügt über die Eigenschaften, die LED-Beleuchtungen so interessant machen: ein geringer Stromverbrauch und eine lange Lebensdauer. Alle Zubehörteile der erfolgreichen Leica L2 können verwendet werden. Dank dieser Modularität bietet die Leica KL200 die Flexibilität für die gängigsten Beleuchtungstechniken.

Leica KL200 LED Kaltlichtquelle

Neues Modell

Leica KL300 LED
Leica KL300 LED LED-Kaltlichtquelle für Routine-Anwendungen bei geringer Vergrößerung