Stativ mit LED-Auf- und Durchlicht: Leica LED2500

Das hochwertige und kompakte Beleuchtungssystem Leica LED2500 wurde für die Leica Mikroskope der S-Serie, M-Serie und der DMS-Serie entwickelt.

Es vereint das Stativ mit einem hellen Auf- und Durchlicht, wobei die Segmente gemeinsam oder einzeln gesteuert werden können. Das Stativ lässt sich leicht transportieren und benötigt nur wenig Platz.

Die 4 vordefinierten Auflichtszenarien erzeugen unterschiedliche Kontraste und ermöglichen eine schnelle und unkomplizierte Bedienung. Im Durchlicht steht neben einer homogenen und großen Durchlichtbeleuchtung eine gerichtete Durchlichtfunktion zur Verfügung. Diese ermöglicht das Betrachten von Strukturen mit geringem Kontrast.

Die eingebauten LEDs neuester Generation haben eine hohe Lebensdauer von bis zu 25.000 Stunden, was die laufenden Kosten reduziert.

Leica LED2500 mit 4 vordefinierten Beleuchtungsszenarien

Ihre Vorteile

Integriertes, kompaktes Design Helles, kontrastreiches Auflicht

Integriertes, kompaktes Design

Stativ, Auflicht- und Durchlicht-Beleuchtung sind in einem Gerät kombiniert. Das vereinfacht den Transport und reduziert den Platzbedarf.

Helles, kontrastreiches Auflicht

Das integrierte 4-Punkt LED-Auflicht sorgt für ein homogenes Auflicht mit starken Kontrasten.

Intuitiv bedienbares Touchpanel Integrierter 5-Volt-USB-Stromanschluss

Intuitiv bedienbares Touchpanel

Das integrierte, intuitiv zu bedienende Touchpanel steuert die LED's und die Helligkeit.

Integrierter 5-Volt-USB-Stromanschluss

Die einfache Stromversorgung für Digitalkameras von Leica Microsystems oder für Leica Mikroskope der DMS-Serie.

Durchlichtfunktion

Durchlichtfunktion

Unterschiedliche Durchlichtfunktionen ermöglichen es, genau die richtige Kontrastverstärkung zu erzielen.

Schnelles Ändern der Einstellungen

4 voreingestellte Auflicht-Kombinationen erzeugen unterschiedliche Kontraste und lassen sich schneller ändern als eine reguläre Kaltlichtquelle.