LED Multikontrast-Beleuchtung für Routine Stereomikroskope Leica LED3000 MCI

Die Multikontrast-Beleuchtung Leica LED3000 MCI™ wurde für Routine Stereomikroskope konzipiert.

Vier LED Spots sind auf zwei Bögen angeordnet und erzeugen verschiedene, wiederholbare Kontraste aus zwei verschiedenen Richtungen und Winkeln. 
Dabei können die verschiebbaren Beleuchtungsbögen an verschiedene Konfigurationen angepasst werden.

Im Vergleich zur LED3000 SLI (Spotlichtbeleuchtung) ist die LED3000 MCI noch kompakter und Kontrasteinstellungen sind reproduzierbar. Dies ist von Vorteil, wenn immer wieder gleiche Werkstücke/Proben untersucht werden müssen.

LED Multi Contrast Illumination LED3000 MCI

Ihre Vorteile

Vier Hochleistungs-LED Spots in zwei Beleuchtungsbögen Zweiter Leica CAN Bus

Vier Hochleistungs-LED Spots in zwei Beleuchtungsbögen

Reproduzierbare Kontrasteinstellung für gleichartige Proben und Anwendungen.


Zweiter Leica CAN Bus

Eine zweite Leica LED Beleuchtung, wie z.B. LED3000 RL oder NVI kann direkt an der LED3000 MCI angeschlossen werden

Bedienung erfolgt an der Beleuchtung selbst

Für einfache und intuitive Umschaltung der einzelnen LED Spots.

Neueste LED Technologie

Geringer Stromverbrauch, sehr Farbneutral und mit ca. 50 000 Stunden Lebensdauer der LED’s werden Lampenwechsel unnötig.

Sehr kompakte, gut integrierte Bauform

Kein weiterer Platzverbrauch auf dem Arbeitstisch.