LED Spotlichtbeleuchtung mit Schwanenhals Leica LED5000 SLI

Die Spotlichtbeleuchtung LED5000 SLI mit ihrem flexiblen zweiarmigen Schwanenhals und integrierten LED Spots sorgt für höchste Flexibilität bei der Kontrasteinstellung für Auflicht.

Das erleichtert Sortieraufgaben im Labor und die Qualitätskontrolle in der Fertigung, bei denen unterschiedlicher Kontrast benötigt ist. Steile LED Position für geringen Kontrast und gleichmässigere Ausleuchtung oder flache LED Position für stärkeren Schattenwurf bzw. Konstrast.

Das neuartige Bedienkonzept mit separatem Schwanenhals mit integrierter Bedieneinheit vereinfacht die Bedienung und reduziert die Verkabelung auf ein Minimum. 

LED Spotlight Illuminator with Gooseneck

Ihre Vorteile

Flexibler, zweiarmiger Schwanenhals mit integrierten LED Spots LED Spots mit abnehmbaren Diffusoren

Flexibler, zweiarmiger Schwanenhals mit integrierten LED Spots

Einfache Kontrasteinstellung für unterschiedliche Proben und Anwendungen.

LED Spots mit abnehmbaren Diffusoren

Angenehmes Arbeiten durch geringere Reflektionen bei glänzenden Werkstücken.

Zweiter Leica CAN Bus Bedienung über Leica Application Suite möglich

Zweiter Leica CAN Bus

Eine zweite Leica LED Beleuchtung, wie z.B. LED5000 RL oder LED5000 CXI kann direkt an der LED5000 SLI angeschlossen werden.

Bedienung über Leica Application Suite möglich

Die LED-Spots werden komfortabel über die Leica LAS gesteuert

500 mm Schwanenhalslänge

Damit ideal für Hochleistungsstereomikroskope wie Leica M125, M165 C und M205 C

Neuartiges Bedienkonzept

Ergonomische Positionierung der Bedieneinheit. Die Verkabelung wird reduziert