Einzigartiges Greenough-Stereomikroskop mit apochromatisch korrigierter Optik: Leica S8 APO

Das Stereomikroskop Leica S8 APO bietet ein apochromatisch korrigiertes 8:1-Zoom und einen großen Arbeitsabstand von 75 mm. Damit wird auch bei hohen Vergrößerungen von bis zu 80× ein einfacher Zugriff auf die Probe möglich. Die exzellente Farbkorrektur eignet sich ideal für Zellsortierungen, Qualitätskontrolle und Mikroinjektion-Anwendungen.

Der ergonomische Einblickwinkel von 38° sorgt für eine bequeme Körperhaltung. Einstellbare Zoom-Stopps vereinfachen reproduzierbare Vergrößerungen.

Über den integrierten Video-/Foto-Ausgang lässt sich eine Leica Mikroskopkamera für die Dokumentation anschließen.

Leica S8 APO - 8:1 Zoom mit grossem Arbeitsabstand und integriertem Video-/Fotoanschluss

Ihre Vorteile

Apochromatisch korrigierte Optik

Der apochromatisch korrigierte 8:1-Zoom bietet eine Vergrößerung zwischen 10× und 80×. Dieses Merkmal ist weltweit einzigartig für ein Greenough Stereomikroskop.

75 mm Arbeitsabstand

Der große Arbeitsabstand von 75 mm ermöglicht den einfachen Zugriff auf die Probe, selbst bei einer Vergrößerung von 80x – ideal für die Inspektion und Reparatur von Leiterplatten.

38° Einblickwinkel

Der ergonomische Einblickwinkel von 38° sorgt für eine bequeme Körperhaltung.

Einfacher Anschluss der Mikroskopkamera

Der integrierte Foto-/Video-Ausgang erlaubt einen einfachen Anschluss einer Mikroskopkamera.

Auflösung von 300 LP/mm

Macht Strukturen von bis zu 3.3 µm sichtbar.