Kombination aus apochromatisch korrigiertem 20.5:1 Zoom und FusionOptics: Leica M205 C

Das modulare Leica M205 C ist das weltweit erste Stereomikroskop mit einem 20.5:1-Zoom, das strukturelle Details bis 476 nm auflösen kann.

Die Kombination aus maximaler Tiefenschärfe und hoher Auflösung: FusionOptics™ von Leica Microsystems ermöglicht es dem Anwender, deutlich mehr Details von der Probe zu sehen.

Das voll apochromatisch korrigierte Stereomikroskop mit integrierter Elektronik zum Auslesen der Vergrößerung ist auch ein perfektes Imaging-System, das in der Lage ist, eine Vielzahl von Aufgaben schneller und einfacher zu erledigen.

Erfahren Sie mehr über die revolutionäre FusionOptics

Leica M205 C mit Durchlichtbasis Leica TL5000 Ergo

Ihre Vorteile

FusionOptics Leica Microscope Assistant

FusionOptics

Die FusionOptics kombiniert eine hohe Schärfentiefe mit einer hohen Auflösung und erzeugt damit ein besonders plastisches 3D-Bild.

Leica Microscope Assistant

Der Leica Microscope Assistant (Leica LAS Store and Recall Modul) stellt alle Mikroskopeinstellungen inklusive Beleuchtungsintensität, Kontrastiermethode, Vergrößerung und Belichtungszeit, mit einem Maus-Klick auf ein Bild wieder her.

Apochromatisches 20.5:1-Zoom

Das 20.5:1-Zoom ist vollumfänglich aprochromatisch korrigiert und reduziert durch den hohen Zoom- und Vergrösserungsbereich die Notwendigkeit eines Instrumentenwechsels.

1× Planapo-Auflösung

Die 1× Planapo-Auflösung von 0.9 Mikron erzeugt detaillierte stereoskopische Abbildungen.

Elektronische Vergrösserung

Die elektronische Vergrößerung ermöglicht die einfache Reproduktion von Bildparametern und -analysen.

Bilder Leica M205 C

Verwandte Produkte

Leica PLAN APO 2.0x CORR Objective
Leica PLAN APO 2.0x CORR Objective Corr. Objektiv für Stereomikroskope