Kontakt
Leica DMS1000 Digital Microscopes Products Home Leica Leica Microsystems

Digitales Mikroskop für kleine bis mittlere Vergrößerungen Leica DMS1000

Erstellung und Anwendung von Overlays für die Digitalmikroskope der DMS-Serie

Overlays können Ihnen dabei helfen, bei Routineinspektionen viel Zeit zu sparen. Sie stellen ein einfaches Werkzeug dar, um schnell zu überprüfen, ob ein Bauteil innerhalb der Kenngrößen eines akzeptierten Teils liegt. Ein Overlay ist eine einfache Bilddatei, die während der Live-Inspektion dem Mikroskopbild überlagert wird.

In diesem Video erfahren Sie, wie Sie mit einer kostenlosen Bildbearbeitungssoftware auf einfache Weise individuelle Overlays erstellen und diese mit der DMS-Serie verwenden können.

Produkt Video

C.elegans

Aufgenommen mit Leica TL3000 ST Durchlichtbasis. High-Frame-Rate der Kamera ist sichtbar (keine Bildverzögerung während der Bewegung der Petri-Schale). FlexAperture™ hält die Helligkeit konstant während die Vergrößerung geändert wird.

Laufendes Uhrwerk

Die integrierte Kamera kann als Einzelgerät Filme mit bis zu 30 Bildern pro Sekunde erstellen.

Bestückte Leiterplatte

Dokumentieren Sie mit der integrierten Kamera Ihre Arbeit, wie z. B. diese bestückte Leiterplatte, als Film direkt auf der SD-Karte.

Mit FlexApertureTM-Technologie

Durch die integrierte FlexApertureTM-Technologie wird sichergestellt, dass die Bildhelligkeit und die Belichtungszeit im manuellen Modus bei allen Zoomstufen gleich bleiben.  Sie stellen die Kamera einmal ein und können dann mit allen Vergrößerungsstufen arbeiten.

Ohne FlexAperture-Technologie

Bei den meisten Kameras ändert sich im manuellen Modus die Beleuchtungsstufe und die Belichtungszeit, wenn die Vergrößerung geändert wird.  Dadurch können unterbelichtete Bilder entstehen, wie in diesem Video dargestellt.

Tadpole Herz

Herzschlag und Durchblutung der Kaulquappe sind sichtbar. Video wurde aufgenommen mit Leica TL5000 ergo Durchlichtbasis im Hellfeld-Modus.

Schrägsichtansatz mit integrierter LED-Beleuchtung (enthält M60 Gewindeadapter)

Ameise

Sehen Sie die Vorteile der Verwendung eines Schrägsichtansatzes für die Ansicht Ihrer Proben. Der Schrägsichtansatz ermöglicht Ihnen den Blick "von der Seite" während die Probe in einer festen Position bleibt.

Schrägsichtansatz mit integrierter LED-Beleuchtung (enthält M60 Gewindeadapter)

Leiterplatte

Kombinieren Sie einen Schrägsichtansatz mit Ihrem Mikroskop-System um einen ganz anderen Blick auf Ihre Probe zu erhalten, ohne Verschieben oder Berühren der Probe.

Zebrafisch Larve

Herzschlag und Durchblutung sind sichtbar. Video wurde aufgenommen mit Leica TL3000 ST Durchlichtbasis.

 

Es stehen weitere Videos in englischer Sprache zur Verfügung, die Aufbau und Nutzung des DMS1000 zeigen.

Hier die Themen im Einzelnen:

  • Anpassung der Farbeinstellung
  • Einstellung der Belichtungszeit, Verstärkung, Helligkeit und des Kontrasts der Kamera
  • Abgleichen von HDMI-Video-Einstellung und Monitor
  • Einrichten der Kameraparameter und Zurücksetzen der Kamera auf die Grundeinstellung
  • Überblick über einzelne Funktionen im Hauptmenü, zum Beispiel Speichern von Kamerabeleuchtung, Anpassen der Farbe des Menüs, Ändern von Spracheinstellungen, etc.
  • Überblick über eingeblendete Informationen: welche Einblendungen gezeigt werden, wie man nutzerdefinierte Overlays importieren kann oder wie Overlays mit dem Bild gespeichert werden
  • Funktionen der Fernbedienung: Weißabgleich, Kameraeinstellung, Zurückspulen eines Films, Paarung von Kamera und Fernbedienung, etc.
  • Darstellung und Anzeige von Bildern, die auf der SD-Karte gespeichert sind