Kontakt
Leica DM300 Life Science Research Leica Leica Microsystems

Monokulares, binokulares oder trinokulares Ausbildungsmikroskop für den lebenswissenschaftlichen Unterricht Leica DM300

Das Lichtmikroskop Leica DM300 für etwas erfahrenere Schüler und Life Science-Studenten ist kompakt, wartungsfrei und bedienerfreundlich und ermöglicht so Tag für Tag störungsfreien Betrieb.

Das mit einem mechanischen Objekttisch ausgestattete DM300 kann für Mitbeobachtung und einfache Lagerung mit drehbaren Monokular- oder Binokulartuben konfiguriert werden. Der trinokulare Tubus ermöglicht den Einsatz einer Kamera und digitales Arbeiten.

Das Ausbildungsmikroskop Leica DM300 profitiert von 165 Jahren Entwicklungs- und Produktionserfahrung und bietet Schülern und Studenten die Voraussetzungen für die Untersuchung feinster Details in den Lebenswissenschaften.

Robustes Ausbildermikroskop Leica DM300

Key Features

Wartungsfrei

Wartungsfreie, versiegelte Fokussiermechanik mit Messingachse; dieselbe Bauweise, die auch bei unseren Clinical Mikroskopen zum Einsatz kommt, gewährleistet während der gesamten Lebensdauer des Mikroskops eine präzise Fokussierung.

Helle Beleuchtung

Die LED-Beleuchtung Leica EZLite™ liefert kühles, weißes Licht und spart Kosten durch den Wegfall des Lampenwechsels. Bei durchschnittlicher Nutzung ist mit einer Lebensdauer von 20 Jahren und einem um 80% geringeren Energieverbrauch zu rechnen.

Kompakte Größe

Kompakte Größe mit kleiner Stellfläche für einfache Lagerung und bequemen Transport.

Kreuztisch

Integrierter mechanischer Objekttisch mit niedrig angebrachter X/Y-Steuerung für präzisen Probentransport bei starker Vergrößerung.