Kontakt
Infinity Scanner Accessories Leica Leica Microsystems

Vielseitigkeit

Mit dem extrem vielseitigen Infinity Scanner können Sie zahlreiche Anwendungen planen und ausführen.

Mit der Software LAS X können mehrere Laserkanäle und -techniken innerhalb eines einzigen Experiments konfiguriert werden.

  • FRAP, FLIP
  • Bleichen des Akzeptors
  • Aktivierung
  • Umschalten
  • Optogenetik
  • Schneiden
  • Ablation
  • Uncaging
Stabile Expression von Actin Chromobody-TagGFP2 durch HeLa-Zellen. Mit freundlicher Genehmigung der ChromoTek GmbH, München.
1 Faseranschluss: Kopplung der Laserfaser aus der Weitfeld-Versorgungseinheit, eigenständigen Lasern oder Drittanbieter-Lasern
2 Free Space Port: Kopplung faserfreier Direktlaser
3 Vario-Optic: Korrigiert Laser mit einer Wellenlänge von 350 – 800 nm für Parfokalscannen
4 Galvo-Scanner: Hochgeschwindigkeits-X-Y-Scannen des Laserstrahls
5 Apertur: Anpassen des Scanner-Laserstrahlprofils

Abstimmbare Photomanipulation

Mit zwei optischen Pfaden kann das Modul eine Vielzahl von Lasern für Anwendungen im Bereich der multispektralen Photomanipulation korrigieren.

Zwei optische Pfade

Hinzu kommt ein einstellbares Strahlprofil für flexible Ausführung von Experimenten – so bietet der Infinity Scanner unvergleichliche Flexibilität im Hinblick auf den Anwendungsbereich.

Anspruchsvoller Experimentaufbau

Mit dem neuen Werkzeug können anspruchsvolle Experimente mit mehreren Bildgebungsmodalitäten konzipiert und ausgeführt werden. Das modulare Design ermöglicht sowohl die gleichzeitige als auch die sequentielle Durchführung von Bildgebungsaufgaben, wie Photomanipulation oder TIRF. Mit diesem erweiterbaren Werkzeug beherrschen Sie schnell die Konfiguration einfacher bis komplexer Zeitraffer-Experimente, Z-Stacks und Aufnahmeschleifen.

LAS X Werkzeug zum Konzipieren von Experimenten für Infinity Scanner und Infinity TIRF

Anspruchsvolle Live-Cell-Bildgebung

Schöpfen Sie das Potenzial Ihres DMi8 S Systems voll aus, indem Sie die Module Infinity Scanner und Infinity TIRF hinzunehmen.

Das von LAS X Software gesteuerte und auf der brillanten Optik des inversen Mikroskops DMi8 basierende Komplettsystem ist eine herausragende Lösung für anspruchsvolle Live-Cell-Bildgebung.

DMi8 S Infinity Scanner System

  • Vollständig motorisiertes DMi8 System mit 2 Infinity Ports
  • Infinity Scanner
  • Infinity TIRF
  • High-Speed-Faserschalter
  • Adaptive Focus Control (AFC)
  • WSU Laserbox
  • DFC9000 GT Kamera (sCMOS)
  • LAS X Software

Faserschalter

Der Faserschalter ermöglicht die Nutzung desselben Lasers für Infinity TIRF und Infinity Scanner innerhalb eines Experiments.

Mit einer piezo-gesteuerten Schaltzeit von 3 ms ermöglicht dieser extrem stabile und reproduzierbare Hochgeschwindigkeitsschalter anspruchsvolle multimodale Experimente.