Kontakt
Cleanliness Expert Leica Leica Microsystems

Bearbeiten Sie mehrere Proben auf einmal

Verbessern Sie Ihre Workflow-Effizienz durch eine vereinfachte, automatisierte Partikelanalyse, in der mehrere Proben direkt nacheinander bearbeitet werden. Kombinieren Sie beispielsweise mehrere Filterproben aus einem Filtrierungsprozess in einer Charge und weisen Sie jedem Filter unterschiedliche Einstellungen für die Partikelklassifizierung zu. Erstellen Sie im Anschluss an die Analyse ganz einfach einen Bericht, um ihre Ergebnisse auszutauschen oder zu veröffentlichen.

Jetzt können Sie

  • Zeit sparen durch die gleichzeitige Analyse mehrerer Filter pro Charge
  • Verschiedene Parameter für die Partikelklassifizierung festlegen, wie z.B. Längen- und Breitengrenzwerte für jeden Filter
  • Mit runden oder rechteckigen Scanmustern messen
  • Das Mikroskop neben der technischen Sauberkeitsanalyse auch für andere Aufgaben verwenden

Einhaltung von Standards

Die Inspektion ist ein wichtiger Schritt für die Produktsicherheit und Voraussetzung für Zuverlässigkeit und die Einhaltung von Standards. Die Dokumentierung der Sauberkeit Ihrer Bauteile und Komponenten ist essentiell, um die erforderlichen Zertifizierungen zu erhalten.

Die Software Cleanliness Expert bietet Ihnen entscheidende Vorteile

  • Klassifizierung der technischen Sauberkeit nach verschiedenen internationalen und nationalen Standards 
  • Einbeziehung individueller Anforderungen
  • Zuverlässige und reproduzierbare Ergebnisse mit der Speicherungs- und Abruffunktion
  • Bestimmung des vollständigen Schadenspotenzials des Partikels durch die Messung der Höhe statt einfach nur der Länge und Breite
  • Schnelle Erstellung von Berichten nach externen oder internen Standards

Ermittlung der Ursache der Verunreinigung 

Nicht suchen – analysieren! 

Stellen Sie sich vor, Sie könnten eine visuelle und eine chemische Inspektion in einer einzelnen Workflow-Lösung kombinieren, um die Quelle einer Verunreinigung zu finden. Die Software Cleanliness Expert stellt im Verbund mit dem neuen LIBS-System (Laser Induced Breakdown Spectroscopy) eine flexible 2-in-1-Analyselösung bereit. Die schnelle und unkomplizierte Verfügbarkeit von Informationen zur Verunreinigung bringt Ihrem Unternehmen entscheidende Vorteile, wenn es darum geht, die richtigen Entscheidung zu treffen.

Ihre Flexibilität mit LIBS

  • Erhalten Sie einen chemischen Fingerabdruck des Partikels, ohne dazu ein Elektronenmikroskop (SEM) oder ein anderes Gerät verwenden zu müssen
  • Eliminieren Sie die zusätzliche Probenvorbereitung und Systemanpassung
  • Führen Sie die chemische Analyse hausintern durch, um Zeit und Geld zu sparen 
  • Treffen Sie fundierte Entscheidungen basierend auf optischen und chemischen Informationen 

Einfaches und intuitives Softwaredesign für jeden Bediener

Bei der Entwicklung der Software Cleanliness Expert standen der Bediener und seine Anforderungen im Vordergrund. Die Benutzeroberfläche kann an individuelle Bedürfnisse angepasst werden, um jedem Bediener unabhängig von seinem Erfahrungsstand die einfache Navigation zu ermöglichen. Die Software führt den Bediener intuitiv durch alle Schritte und gewährleistet damit einen schnellen Start der Analyse. Für zuverlässige, reproduzierbare Ergebnisse werden alle Systemeinstellungen in einer Konfigurationsdatei gespeichert und können automatisch abgerufen werden.

Entscheiden Sie sich für die Software Cleanliness Expert

  • Schnelle und einfache Unterscheidung zwischen reflektierenden (metallischen) und nicht-reflektierenden Partikeln
  • Autofokus und automatische Erkennungsfunktionalität
  • Interaktive Filterübersicht zeigt die Position des Live-Bilds während der Überprüfung der Ergebnisse
  • Präzise automatische Analyse dank Softwarekalibrierung durch kodierte Mikroskope
  • Einfache Erstellung von Berichten zur Veröffentlichung Ihrer Ergebnisse

Workflow für die Sauberkeitsanalyse

Profitieren Sie vom Wissen zweier renommierter Unternehmen

Optimieren Sie Ihren Sauberkeits-Workflow mit einer schlüsselfertigen Sauberkeitsanalyse-Lösung “aus einer Hand”.

Leica Microsystems und Pall Corporation bieten gemeinsam eine einzigartige, vollständige, integrierte Workflow-Lösung für die Bauteilsauberkeit an. Das Angebot von PALL umfasst komplette Paketlösungen für die Ausstattung von Sauberkeitslabors: von der Extraktion, d.h. der Trennung der Partikel von den Komponenten, bis zur fertigen Analyse mit einem geeigneten optischen Evaluierungssystem von Leica Microsystems. 

Der Workflow umfasst

  • Cleanliness Cabinets und Filter von Pall
  • Optische und chemische Analyselösungen von Leica Microsystems 
  • Empfehlungen für die Workflow-Optimierung von Anwendungsexperten von Leica Microsystems und Pall

Erfahren Sie mehr über die Verbesserung Ihres Workflows für die Sauberkeitsanalyse