Kontakt
PROvido Leica Leica Microsystems

Immer auf Ihren Patienten fokussiert

Eine Neufokussierung unterbricht Ihren Arbeitsablauf. Deshalb haben wir PROvido mit unserer bahnbrechenden FusionOptics-Technologie ausgestattet. Weil Sie ganz einfach mehr sehen, können Sie Ihre Fähigkeiten mit Leichtigkeit anwenden.

FusionOptics vereint eine verbesserte Tiefenschärfe mit hoher Auflösung und liefert eine unübertroffene Visualisierung. In Kombination mit 300 W Xenonlicht und Small Angle Illumination ergibt sich eine zugleich tiefe, helle und scharfe Sicht.

Die Technologie von FusionOptics

  1. Zwei getrennte Strahlengänge.
  2. Ein Strahlengang bietet hohe Auflösung.
  3. Der andere Strahlengang sorgt für die Tiefenschärfe.
  4. Das Gehirn fügt die beiden Bilder zu einem optimalen räumlichen Bild zusammen.

Wegweisende Beleuchtung

Optimale Einblicke in tiefe, enge Kanäle mit einem Bodenstativmikroskop stellen mit dem PROvido keine Herausforderung mehr dar.

Mit integriertem FusionOptics, heller 300 W Xenon-Beleuchtung, sowie Small Angle Illumination (SAI) ermöglicht das Operationsmikroskop eine naturgetreue Ansicht der Anatomie.

SAI optimiert Ihre Visualisierung, indem das Licht gleichmäßiger verteilt und die Schatten in engen Hohlräumen reduziert werden.

Eine Ersatz-Beleuchtung mit einer 75 W LED oder 300 W Xenon-Bogenlampen wird bei Bedarf automatisch aktiviert, um sicherzustellen, dass Sie immer die bestmögliche Sicht haben.

Schnell einsatzbereit

Das Operationsmikroskop PROvido ist extrem wendig und vielseitig. Es ermöglicht eine schnelle Einrichtung und einen reibungslosen Arbeitsablauf in Ihrem OP:

  • Dank elektromagnetischer Bremsen und eines AC/BC-Balancierungssystems lässt es sich mit leichter Berührung bequem in den gewünschten Winkel bringen
  • Mit der XY-Joystick-Steuerung lassen sich präzise Mikrobewegungen ausführen
  • Positionieren Sie den Optikträger ruhig und sicher dort, wo Sie ihn brauchen; die robuste Ganzmetallkonstruktion des Bodenstativs ist extrem vibrationsfest

Keine Einschränkungen

Profitieren Sie von den Vorteilen eines anpassbaren Mikroskops und einem großen Arbeitsabstand.

  • Keine Einschränkungen beim Arbeiten mit langen Instrumenten dank 600 mm Arbeitsabstand
  • Großer Freiraum zwischen dem Optikträger und dem kompakten Bodenstativ für eine flexible Positionierung im OP
  • Geeignet für verschiedene Arbeitspositionen und Körperstaturen; erhältlich mit verschiedenen Binokulartuben für Hauptchirurgen und Assistenten, alle mit 360°- Drehbarkeit
  • Kompakter Optikträger, mit dem auch der gegenüberstehende oder seitliche Assistent eine komfortable, aufrechte Arbeitshaltung einnehmen kann

Schnell zur gewünschten Sicht

Mit Optiken, die schnell einzurichten und anzupassen sind, erfüllen Sie jederzeit die Visualisierungsanforderungen Ihres Verfahrens und Ihres Teams.

  • Sofort startklar mit dem SpeedSpot-System –zwei Laserstrahlen dienen als Fokussierungsreferenz, um schnell einen definierten Fokuspunkt für Chirurg, Assistent und Kamera zu liefern
  • Schnelle Erhöhung der Vergrößerung um 40 % mit dem optionalen Magnification Multiplier
  • Flexible Sicht für den gegenüberstehenden Assistenten durch einen unabhängigen Feinfokus

Bessere Sicht für Ihr Team

Optimieren Sie Ihre Arbeitsabläufe sowie die Wissensvermittlung, indem Sie sich mit anderen in HD-Bildqualität über Ihre Eingriffe austauschen.  Sie können Ihre PROvido-Sicht mit dem gesamten OP-Team teilen, um die Effizienz und das Lernen zu verbessern. Der am Stativ montierte Monitor kann für eine komfortable Sicht flexibel positioniert werden. Zur Auswahl stehen ein 24” HD Monitor und ein 27” HD Touchscreen-Monitor.

PROvido verfügt über das vollständig integrierte Bildgebungs- und Aufnahmesystem, HD C100. Damit können Sie per Knopfdruck Aufnahmen starten und Videos oder Standbilder Ihres Eingriffs in HD-Qualität aufnehmen.

Das Teilen von Aufnahmen ist genauso einfach. Ihre Bilder oder Videos können Sie auf USB oder über eine Kabelverbindung direkt im Kliniknetzwerk speichern, um sie den Patientenakten hinzuzufügen oder mit Ihren Studenten zu teilen.

Intelligente Beleuchtung für mehr Patientensicherheit und weniger Unterbrechungen

Durch das innovative Beleuchtungsmanagement des PROvido werden Haut und Gewebe Ihrer Patienten geschützt.

  • BrightCare Plus optimiert automatisch die Beleuchtungsstärke in Relation zum Arbeitsabstand, um die Gefahr von Verbrennungen zu senken.
  • AutoIris passt automatisch die Blende an, sodass nur der sichtbare Bereich ausgeleuchtet wird. Dadurch wird ein Austrocknen oder Verbrennen exponierten Gewebes außerhalb des Sichtfeldes vermieden.