Kontakt
Leica ToricEyePiece Ophthalmology

Das perfekte Hilfsmittel für das Einsetzen torischer Intraokularlinsen Leica ToricEyePiece

Die drehbare Winkelskala wird über das Mikroskopbild gelegt, was die korrekte Positionierung der Intraokularlinsen erleichtert.

An jedem ophthalmologischen Mikroskop von Leica mit 10×/21B Okularen vom Typ II montierbar; Strichplatte nicht kalibriert

In dieser kompakten Tasche sind das Leica ToricEyePiece und seine autoklavierbaren Komponenten sicher aufzubewahren und leicht zu transportieren (von einem OP zum anderen, aber auch von einer Klinik zur anderen).