Die neuen digitale HD-Mikroskopkameras von Leica Microsystems: Leica MC120 HD and Leica MC170 HDDie neuen digitale HD-Mikroskopkameras von Leica Microsystems: Leica MC120 HD and Leica MC170 HD

Einfach, schnell, brillant

Heerbrugg, Schweiz.

Einfach zu bedienen, schnelle Livebilder, brillante Ergebnisse – mit den neuen MikroskopkamerasLeica MC120 HD und MC170 HD bringt Leica Microsystems die Anforderungen an modernes Bildmanagement auf den Punkt und ergänzt sein umfangreiches High-Definition-Sortiment  für den Einsatz in Industrie und Forschung.

Schnelle Livebilder in höchster Qualität

Die neuen leistungsstarken Kameras liefern schnelle, präzise Livebilder mit bis zu 30 Bildern pro Sekunde – als Stand-alone-Lösung direkt an einen HD-Monitor oder via USB-Schnittstelle an einen Computer. Während die Leica MC120 HD mit 2,5 Megapixel für die meisten Mikroskopieanwendungen geeignet ist, bietet sich die Leica MC170 HD mit einer Auflösung von 5 Megapixel vor allem für die Aufnahme feinster Details bei niedrigen Vergrößerungen an. Für schnelle Dokumentation oder praxisnahe Schulungen können brillante Full-HD-Movieclips im MP4-Format aufgenommen werden. Bilder und Filme werden einfach, günstig und qualitativ hochwertig auf der mobilen SD-Karte gespeichert.

Die Infrarot-Fernbedienung erlaubt die direkte und bequeme Steuerung aller Kameraparameter wie Helligkeit, Verstärkung und Kontrast, aber auch der Weißabgleich, der Wechsel zwischen den Kameramodi sowie das Speichern der Bilder. Der Blickwechsel zwischen Binokulartubus und Monitor macht das Arbeiten zudem sehr ergonomisch und angenehm.

Flexibel und kosteneffizient

Mit dem C-Mount-Interface passen die kompakten HD-Mikroskopkameras von Leica Microsystems auf jedes handelsübliche Mikroskop, Makroskop oder bildgebendes Gerät. Das macht sie besonders flexibel und interessant für individuelle Bedürfnisse und Budgets. Beide Kameras sind voll kompatibel mit der Leica LAS-Software für zusätzliche Bildanalysen, Kommentare oder Vermessungen.

Weitere Informationen zum Leica MC120 HD

Weitere Informationen zum Leica MC170 HD

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

Leica Microsystems ist eine weltweit führende Marke für Mikroskope und wissenschaftliche Instrumente. Aus einem im 19. Jahrhundert gegründeten Familienunternehmen entsteht im Lauf einer von bahnbrechenden Innovationen geprägten Geschichte ein globales Unternehmen.

Die traditionell enge Zusammenarbeit mit Wissenschaft und Forschung bildet die Basis für zukunftsweisende Lösungen, die inspiriert sind von Ideen der Anwender und maßgeschneidert für ihre Bedürfnisse. Leica Microsystems ist auf globaler Ebene in drei Divisionen tätig, die in ihrem jeweiligen Segment zu den Marktführern zählen: Life Science Division, Industry Division und Medical Division.

Mit sechs Produktionsstätten in fünf Ländern, Vertriebs- und Servicegesellschaften in 20 Ländern und einem internationalen Händlernetzwerk ist das Unternehmen in mehr als 100 Ländern tätig. Sitz des globalen Managements ist Wetzlar, Deutschland.

Related Images

Die neuen digitale HD-Mikroskopkameras von Leica Microsystems: Leica MC120 HD and Leica MC170 HD