Mit der neuen Software LAS X Steel Expert die geforderte Stahlqualität gewährleisten

Leica Microsystems bringt die neue Software LAS X Steel Expert heraus, mit der nichtmetallische Einschlüsse in Stahl schnell und genau bewertet werden können. LAS X Steel Expert wird zusammen mit einem Leica Mikroskop verwendet, um die Einhaltung von internationalen, regionalen und unternehmenseigenen Normen für die Stahlqualität zu gewährleisten, wie z. B. ISO 4967, EN 10247, ASTM E45, DIN 50602, GB/T 10561, IS 4163, JIS G0555 , KSD 0204 und SEP 1571.

Die Qualität von Stahl ist für Branchen wie Automobilindustrie, Transportwesen, Metallverarbeitung, Stromerzeugung und Bauwesen von entscheidender Bedeutung. Daher ist die Bestimmung der Stahlqualität mit zuverlässiger Einschlussanalyse unter Einhaltung verschiedener Normen unverzichtbar.

Vorteile der neuen Software LAS X Steel Expert 
•    Optimierter Workflow mit einer intelligenten, intuitiven Benutzeroberfläche
•    Einschlussanalyse in kürzerer Zeit: Mit dem Dual Viewer gleichzeitige Detailansicht und Übersicht über den Probenbereich und die Einschlüsse 
•    Schnelle Umsetzung von Änderungen internationaler und regionaler Normen
•    Erstellung von benutzerdefinierten Normen und Analyse in Übereinstimmung mit unternehmenseigenen Normen und Prozessen

Erfahren Sie mehr über LAS X Steel Expert

Related Images