Greenough-Stereomikroskope für hochaufgelöste Bilder

Die Greenough-Stereomikroskope der S9-Serie sind speziell entwickelt worden, um Arbeitsabläufe zu optimieren, Fehlerquoten zu verringern und kundenspezifische Anforderungen leichter zu erfüllen.

Dank einer Vergrößerung von 6.1x – 55x und dem 9:1-Zoom können Anwender mühelos von der Übersicht in kleinste Details wechseln. Die Mikroskope der S9-Serie sind darüber hinaus mit der einzigartigen FusionOptics Technologie von Leica ausgestattet. Dadurch sind alle Probendetails innerhalb einer Höhe von bis zu 12 mm scharf fokussiert und hochaufgelöst zu sehen.

Extraschritte im Arbeitsablauf wie ständiges Nachfokussieren verringern sich merklich, da die Anwender nun auf den ersten Blick mehr sehen. Das steigert die Effizienz und führt zu Zeitersparnissen von bis zu 20%.*

Durch einen großen Arbeitsabstand von 122 mm ermöglichen die S9-Stereomikroskope das einfache Arbeiten unter dem Mikroskop. Anwender können leicht auf die Probe zugreifen und diese mit Standard-Werkzeugen inspizieren oder bearbeiten.

Um verschiedensten Anforderungen und Budgets gerecht zu werden, ist die S9-Serie in den folgenden drei Ausführungen erhältlich: 

  • S9 E: Proben-Betrachtung ausschließlich durch die Okulare
  • S9 i: Integrierte 10 MP-Kamera für sofortigen, digitalen Bildaustausch 
  • S9 D: Mit integriertem Video-/Foto-Ausgang für die Nutzung einer Kamera

Für weiterführende Informationen besuchen Sie die Produktseite der S-Serie von Leica.

Related Images