Kontaktieren Sie uns

Leica Microsystems eröffnet Experience Lab in Japan

Wetzlar, Deutschland. Leica Microsystems hat in der Zentrale ihrer japanischen Niederlassung in Tokio, Japan ein Experience Lab eröffnet. Das Labor ist speziell für Produktvorführungen von Leica Mikroskopsystemen sowie für Workshops vorgesehen. Zusätzlich dient es als Ausstellungsraum für Mikroskopanwender, die die Geräte und Zubehörausrüstungen wie Kameras, Beleuchtung und Software kennenlernen möchten. Dabei dürfen die Anwender gerne ihre eigenen Proben mitbringen, um sie anhand der im Labor ausgestellten Systeme zu untersuchen. Ein Probenpräparations-Service bietet ihnen zudem die Möglichkeit, Werkstoffproben vor Ort zu betrachten und zu analysieren.

„Wir sehen eine große Nachfrage bei Anwendern, die unsere Geräte testen und sich von deren Leistung überzeugen wollen. Das Experience Lab bietet Anwendern eine fantastische Gelegenheit, eine breite Palette von Mikroskopsystemen anzuschauen, auszuprobieren und herauszufinden, welche für ihre Anwendungen am besten geeignet sind“, sagt Takashi Ueno, Geschäftsführer von Leica Microsystems KK in Tokio. „Durch ihre eigene Beobachtung und aktive Teilnahme können sie die Bildqualität sowie die leichte Bedienbarkeit und die intelligenten Funktionen unserer Geräte hautnah erleben. Unsere Anwendungsspezialisten stehen Ihnen zur Beantwortung von Fragen, zur Beratung sowie zur Einweisung in die Bedienung der Geräte zur Verfügung.“

„Unser Experience Lab in Tokio stärkt die Präsenz sowie die Kundenorientierung von Leica Microsystems im japanischen Markt. So können wir unsere Geräte Anwendern und Kunden näherbringen und unsere Mikroskopsysteme und Dienstleistungen für Interessenten erlebbarer machen”, ergänzt Peter van den Broek, Geschäftsführer von Leica Microsystems GmbH in Wetzlar, Deutschland. “In diesem Labor werden wir eine breite Vielfalt an Systemen präsentieren können. Dadurch gewinnen Anwender einen besseren Überblick über die Vorteile, die Ihnen unsere Geräte bieten, und können das zur Erreichung ihrer Ziele benötigte Instrumentarium genau ermitteln.”

Das Experience Lab ist mit Mikroskopsystemen für Anwendungen in der Industrie, in Kliniklabors sowie in Life Science ausgestattet. Es befindet sich in der japanischen Niederlassung von Leica Microsystems in 1F, 1-29-9 Takadanobaba, Shinjuku-ku, Tokio. 

Unter folgendem Link erreichen Sie die Webseite des Experience Lab (in japanischer Sprache): https://xlab.leica-microsystems.com/

Related Images