Vive la Résolution! Leica Microsystems feiert 10 Jahre Innovationen in der Höchstauflösung

Die neueste Generation dieser Höchstauflösungssysteme, das Leica TCS SP8 STED 3X und das Leica SR GSD 3D, werden auf der FOM (Focus on Microscopy) vom 13. bis 16. April in Sydney, Australien, zu sehen sein.

2004 revolutionierte Leica Microsystems die Lichtmikroskopie mit der Einführung des ersten kommerziellen Höchstauflösungsmikroskops, dem Leica TCS 4PI. Höchstauflösungstechnologie ermöglicht Forschern, Strukturen bis hin zur molekularen Ebene aufzulösen. Während der letzten zehn Jahre hat Leica Microsystems sein Höchstauflösungs-Portfolio kontinuierlich weiterentwickelt und bietet mit seinem STED-(STimulated Emission Depletion) und seinem GSDIM/dSTORM-Mikroskop (Ground State Depletion followed by Individual Molecule return / direct Stochastic Optical Reconstruction Microscopy) sowohl ein konfokales, wie auch ein Weitfeld-Höchstauflösungssystem an.

Leica Microsystem entwickelte seine Höchstauflösungssysteme in enger Zusammenarbeit mit Professor Stefan W. Hell, der im Jahr 2006 den Deutschen Zukunftspreis für die Entwicklung der STED-Nanoskopie gewann. Weitere Preise für die bahnbrechenden Innovationen von Leica Microsystems – wie zum Beispiel der Deutsche Wirtschaftspreis für Leica TCS 4PI im Jahr 2005, der R&D 100 Award 2012 für Leica SR GSD, sowie der Scientist Top 10 Innovations Award 2013 für Leica SR GSD 3D – unterstreichen die große Bedeutung der Höchstauflösung für die Biowissenschaften .Führende Wissenschaftler auf dem Gebiet gehen davon aus, dass sie in naher Zukunft Standard sein wird. „In ein paar Jahren wird die Höchstauflösungstechnologie das Muss für alle Zellbiologen sein“, erklärt Dr. Yasushi Okada vom RIKEN-Zentrum für Quantitative Biologie in Osaka, Japan, der ein STED-Mikroskop von Leica Microsystems nutzt.

Durch den Aufbau des europäischen Super-Resolution User Clubs bietet Leica Microsystems STED- und GSD-Nutzern außerdem eine offene und informative Plattform zum gegenseitigen Erfahrungsaustausch auf allen Gebieten der Höchstauflösung.

Related Images