Entdecken Sie Leica Microsystems’ Welt der Mikroskope und wissenschaftlichen Instrumente

Leica Microsystems ist eine weltweit führende Marke für innovative Mikroskopie-, Kamera- und Softwarelösungen für Bildgebung und Analyse von Makro-, Mikro- und Nanostrukturen.

Aktuelles

Zweitägiger Workshop zur Mikroskopie in der Forensik in Wetzlar

17. - 18. März 2015

Grundlagen der Lichtmikroskopie und Bilddokumentation erlernen und anwenden

Die Multifunktionskamera Leica DFC7000 T ist ein ideales Werkzeug für die Aufnahme von Hellfeld- und Fluoreszenzbildern und beherrscht simultane Mehrfarben-Fluoreszenzaufnahmen.

Multifunktions-Kamera Leica DFC7000 T für Hellfeld- und Fluoreszenz-Mikroskopie

Zeitersparnis durch zwei Aufnahmemöglichkeiten in einem CCD-Farbsensor

Was bedeutet eine Vergrößerung von 30.000:1?

Das neue Tutorial von James DeRose und Michael Doppler erläutert die Rolle der Vergößerung in der modernen Digitalmikroskopie.

Höchstauflösung – Betrachtungen zum Thema Auflösung im Lichtmikroskop

In seinem aktuellen Artikel schreibt Rolf Borlinghaus über Auflösung und Höchstauflösungstechniken.