Automatisiertes, aufrechtes Mikroskopsystem für die Life-Science Forschung: Leica DM5000 B

Archiviertes Produkt
Ersetzt durch Leica DM6 B

Das automatisierte Leica DM5000 B Mikroskop zur Lebendzell-Analyse und für Zellmorphologische Studien verfügt über einen kodierten 7-fach-Objektivrevolver, manuellen Z-Fokus, voll automatisierte Durchlichtachse und eine voll automatisierte 5x- oder 8x-Fluoreszenzachse. Zusätzlich zu einem automatisierten Hellfeld, Dunkelfeld, Phasen- und Polarisationskontrast bietet das Leica DM5000 B einen voll automatisierten Differentiellen Interferenzkontrast (DIC).

Zusammen mit einer speziellen Software und der motorisierten Fluoreszenzachse ist das Leica DM5000 B ideal für anspruchsvolle Fluoreszenzanwendungen mit fixierten Zellen, lebenden Zellen und Gewebeproben.

Das automatisierte Leica DM5000 B - ideal für morphologische Studien und die Lebendzellforschung - ist einfach und intuitiv zu bedienen.

Neues Modell

Leica DM4 B & DM6 B
Leica DM4 B & DM6 B Steigern Sie die Arbeits-Effizienz mit den aufrechten digitalen Forschungsmikroskopen Leica DM4 B & Leica DM6 B.