Automatisiertes, aufrechtes Mikroskopsystem für die Life-Science Forschung: Leica DM5500 B

Archiviertes Produkt
Ersetzt durch Leica DM6 B

Mit dem motorisierten Z-Fokus, dem kodierten 7-fach Objektivrevolver, der voll automatisierten Durchlichtachse und der voll automatisierten 5- oder 8-fachen Fluoreszenzachse verfügt das Leica DM5500 B Forschungsmikroskop über alle Durchlicht-Kontrastiermethoden, einschließlich dem weltweit ersten voll automatisierten DIC.

Der Fokustrieb ist motorisiert, wodurch für alle Objektive ein automatischer Parfokalitätsausgleich ermöglicht wird. Für ein Höchstmaß an Sicherheit und Komfort lässt sich eine untere Z-Schwelle definieren und die Fokus-Position abspeichern.

Intelligente Automatisierung: Durch eine Vielzahl an elektronischen Managern lässt sich das Leica DM5500B an Ihre spezifische Anwendung anpassen.

Neues Modell

Leica DM4 B & DM6 B
Leica DM4 B & DM6 B Steigern Sie die Arbeits-Effizienz mit den aufrechten digitalen Forschungsmikroskopen Leica DM4 B & Leica DM6 B.