Mikroskopkamera mit 1.4 Megapixel für die schnelle Bilderfassung Leica DFC400

Archiviertes Produkt

Die Leica DFC400 ist mit einer C-Mount-Schnittstelle und einem hochempfindlichen CCD-Sensor mit 1.4 Megapixel ausgerüstet. Sie erfasst schnell und einfach qualitativ hochwertige Farbbilder, die sich für detaillierte Bildanalysen in der Forschung sowie bei Life-Science- und Industrie-Anwendungen eignen.

Die Kamera erfasst bis zu 20 Bilder pro Sekunde (fps) im Vollbildmodus oder bis zu 40 fps im Binning-Modus. Die progressive Aufzeichnung verhindert störende horizontale Artefakte. Die DFC400 ist das ideale Werkzeug für schnelle Bildserien, die anschliessend zu einem Mosaik zusammengesetzt oder für Z-Stacking verwendet werden können.

High speed, high resolution imaging with 1.4 megapixel CCD sensor.