Kontakt
LAS X

LAS X Software fullscreen mode

Klar, umfassend, anpassbar

Software sollte gängige Aufgaben beschleunigen, vereinfachen und effizienter machen – nicht verkomplizieren. LAS X bietet eine aufgeräumte Benutzeroberfläche und Navigationsmechanismen, die Arbeitsabläufe selbsterklärend, intuitiv und einfach gestalten – für Ihr gesamtes Team.

Ihre Probe im Vollbild

Verwenden Sie die Vollbilddarstellung für die Anzeige Ihrer Probe:

  • Volle Konzentration auf Ihre Probe dank der Vollbild-Darstellung – die Werkzeugleisten werden transparent, wenn sie nicht benötigt werden
  • Aktivieren Sie die Werkzeuge mit nur einem Klick, z.B. für Beleuchtungseinstellungen, Kamera Zugriff und Messungen.
  • Die automatische Speicherungsfunktion stellt sicher, dass nichts verlorengeht

Ein Klick. Bericht Fertig.

LAS X bietet eine Reihe verschiedener Berichtsvorlagen. Sie können die Vorlagen an Ihre Bedürfnisse anpassen und mit Ihrem Team teilen. So liefert Ihr gesamtes Team einheitliche Berichte. Die Erstellung von zuverlässigen Berichten mit Messergebnissen ist so einfacher als je zuvor:

  • Berichterstellung mit nur einem Mausklick
  • Anpassung von Berichtsvorlagen an Ihre Testprotokolle
Report-Vorlagen der LAS X software
Aufrechtes Mikroskop Leica DM6 M

Speichern und Abrufen

Für viele Anwendungen ist die Reproduzierbarkeit von Ergebnissen wichtig.

Mit einem einzigen Klick können Sie vorherige Mikroskopeinstellungen und Bild-Parameter wieder aufrufen und anwenden.

Maßgeschneiderte Benutzerprofile

Ein Team besteht aus mehreren Einzelpersonen mit unterschiedliche Erfahrungen im Umgang mit Mikroskopen und verschiedenen Aufgaben. Ist das ein Problem für den Vorgesetzten? Nein!

Mit LAS X lassen sich Benutzerprofile entsprechend den Fähigkeiten und Aufgaben einzelner Teammitgliedern erstellen – vom Mikroskopie-Anfänger bis zum Experten. So kann Ihr Team die erwarteten Ergebnisse zuverlässig liefern.

Benutzerkonfiguration der LAS X Software
LAS X software tools

Das richtige Werkzeug

Für LAS X gibt es verschiedene zusätzliche Softwaremodule und Expertenlösungen für spezifische Anwendungen. Damit können Sie aus Ihrem Mikroskopsystem ein dediziertes Hochleistungswerkzeug machen, mit dem Sie allen Herausforderungen – heute und morgen – gerecht werden können.

Unser globales Team von Anwendungsspezialisten berät Sie gerne bei der Auswahl der für Sie geeigneten Softwaremodule.

Erfahren Sie, wie unsere Softwaremodule Ihre Anwendung unterstützen können:

  • Bilderfassung & Dokumentation für einzelne Bilder
  • Erfassung, Messung & Analyse in 2D und 3D
  • Metallografie

LAS X Softwaremodule für industrielle Anwendungen

Industrielle Anwendungsbereiche, wie Qualitätskontrolle und Qualitätssicherung, Fehleranalyse, Forschung und Entwicklung, sowie Materialwissenschaften und Forensik, bietetn vielfältige Einsatzmöglichkeiten für Mikroskope. Software spielt bei jedem Schritt hier eine wichtige Rolle – von der Bildaufnahme bis zur Berichterstellung.

Für manche Aufgaben muss die Software Besonderes leisten. Deshalb bietet Leica Microsystems Ihnen die Option, die Softwareplattform Leica Application Suite (LAS) zu ergänzen. Sie können aus einer Palette von Softwaremodulen wählen – die nachfolgende Übersicht informiert über den Funktionsumfang unserer Module.

Sie brauchen zusätzliche Informationen oder Beratung? Melden Sie sich gerne bei uns!

Softwaremodule für die industrielle Anwendung Leica LAS X ID
Erweiterte Funktionen bei der Bildaufnahme und Dokumentation von Einzelbildern mit der LAS X ID Software

Erweitern Sie den Funktionsumfangs von LAS bei der Bildaufnahme und Dokumentation von Einzelbildern

NameDescription
LAS X User Management Erstellen Sie Benutzergruppen mit unterschiedlichen Zugriffsrechten. Lassen Sie einzelne Funktionen für die jeweiligen Zugriffsstufen zu oder schließen Sie aus.
LAS X Extended Annotation Versehen Sie aufgenommene Bilder mit zusätzlichen Kommentaren, Grafiken und Messungen. Verschiedene Schriftarten und Farben stehen zur Auswahl.
LAS X Measurements Messen Sie Parameter wie Länge, Fläche, Winkel oder Umfang durch anpasspare (graphische) Zeichnungslinien direkt am Objekt. Die direkte Beschriftung vereinfacht die Analyse. Sie können Messungen zur Ermittlung statistischer Trends auf mehrere Bilder anwenden. Wenden Sie Langstreckenmessungen an, die mehrere Sichtfelder umfassen.
LAS X Reticule Legen Sie digitale Strichplatten, wie Korngröße, Linien, Kreise, Fadenkreuze und Zählgitter, zu Inspektions-, Mess-, Zähl- und Vergleichszwecken, als elektronische Überlagerung über Echtzeitbilder. Im Gegensatz zu Okularstrichplatten passen sich digitale Strichplatten an Vergrößerung oder Zoom des Mikroskops an.
LAS X Live Stream Movie Nehmen Sie in festgelegten Intervallen automatisch Bilder auf, um Zeitraffer- oder Videoaufnahmen zu erstellen. Sie können Einzelbilder oder AVI-Dateien herunterladen.

Erweitern Sie den Funktionsumfang von LAS bei der Bildaufnahme, Messung und Analyse in 2D und 3D

NameDescription
LAS X Live Image Builder Erstellen Sie Übersichtsbilder, die über die Grenzen eines einzelnen mikroskopischen Bildes hinausgehen. Oder erstellen Sie einzelne scharf fokussierte Bilder, die über die Grenzen der optischen Schärfentiefe hinausgehen.
LAS X Z-Control & SW Autofocus Erstellen Sie einzelne, scharfe EDOF-Bilder (Extended Depth of Focus) mittels automatisierter Aufnahme und Kombination von Bildern in verschiedenen Fokuspositionen.
LAS X Extended Depth of Field Erstellen Sie automatisch Höhenprofile und 3D-Bilder aus Multifokusaufnahmen.
LAS X Stitching Erstellen Sie aus mehreren automatisch aufgenommenen, zusammenhängenden Bildern ein großes 2D-Mosaikbild. Erstellen Sie eine Spiralscan, um genau die Region abzubilden, die Sie am meisten interessiert. Analysieren Sie die einzelnen Bilder in LAS Image Analysis sequentiell.
LAS X 3D Surface Viewer Zeigen Sie 3D-Oberflächen an, die Sie mit LAS X Extended Depth of Field erstellt haben.
LAS X 3D Surface Measurements Messen Sie 3D-Oberflächen im LAS X 3D Surface Viewer, die Sie mit LAS X Extended Depth of Field erstellthaben.
Erweiterter Funktionsumfang bei der Bildaufnahme, Messung und Analyse in 2D und 3D mit LAS X ID Software
Erweiterte Funktionen in der Metallographie mit LAS X ID Software

Erweitern Sie den Funktionsumfangs von LAS in der Metallographie

NameDescription
LAS X Nodular Cast Iron Expert Analysieren Sie Gusseisen nach Industrienormen, wie ASTM E247, ISO 945-2 und JIS G5502. Mit diesem Softwaremodul können Sie Graphitnoduln in Sphäroguss untersuchen und nach Form und Größe klassifizieren. Analysieren Sie Ferrit- und Perlitgehalt und kombinieren Sie die Ergebnisse aus diesen separaten Analysen
LAS X Decarburisation Expert Ermitteln Sie die Entkohlungstiefe von nicht oder niedrig legiertem Stahl. Berechnen Sie die funktionale Entkohlungstiefe als Funktion der im nicht betroffenen Inneren vorhandenen Menge und Ihrer Produktspezifikationen automatisch.
LAS X Metallography Toolbox Analysieren und messen Sie Metalle, Legierungen, Schichten und Beschichtungen mithilfe von in Industrienormen verwendeten Analysemethoden nach Laboranforderungen. Dokumentieren Sie die Ergebnisse in einem Microsoft-Excel-Bericht.
LAS X Grain Expert Bewerten Sie die Eigenschaften von Werkstoffen durch Analyse der Korngröße zur Ermittlung der Merkmale des Endprodukts. Durch die Einbeziehung von Industrienormen ist sichergestellt, dass Ihre Analysen Ihre Laboranforderungen erfüllen.
LAS X Phase Expert Messen Sie in Werkstoff- und Metallurgielaboren anhand von Farbe oder Kontrast unterscheidbare mehrphasige Mikrostrukturen, beispielsweise das Reflexionsvermögen von Komponenten in Ölschiefer oder Polarisationsfarben von Bestandteilen eines Gesteinsdünnschliffs für die modale Analyse. Bestimmen Sie das Auftreten dieser Phasen bezogen auf das Gesamtbild oder nur eine der ausgewählten Phasen.
LAS X 2D Analysis Erkennen, messen und bewerten Sie Merkmale und Partikel von Pulvern, Faserquerschnitten oder Pigmenten mit einer Vielzahl von Parametern. Stellen Sie in Microsoft Excel exportierbare Ergebnisse in Form von Histogrammen, Kreisdiagrammen und Statistiken dar.