Kontakt
Header Image

Kunstrestaurierung & Kulturerbe

Die Analyse, Restaurierung, Konservierung und Dokumentation von Kunstwerken oder kulturellen Artefakten erfordert komplexe technische Fähigkeiten und den Einsatz modernster bildgebender Verfahren, insbesondere berührungsloser, zerstörungsfreier Methoden. In Kombination mit Digitalkameratechnologie und Bildanalyse-Software sind die Mikroskoplösungen von Leica Microsystems für die verschiedenen Tätigkeitsfelder von Restauratoren, Kunsthistorikern, Archäologen und Experten in Restaurierungswerkstätten und Museen konzipiert. Alle Mikroskopielösungen optimieren detailgenaues Arbeiten an der Probe, mikroskopische Analysen von Strukturen und Materialien sowie Dokumentationen.

Können wir Ihnen weiterhelfen?

Unsere Spezialisten beantworten gerne Ihre Fragen oder senden Ihnen Informationsmaterial zu.

Damit Ihnen kein Detail entgeht

Leica Microsystems bietet für die unterschiedlichen Aufgabengebiete von Restauratoren, Kunsthistorikern, Archäologen und Experten verwandter Gebiete eine Palette an Lösungen, die das detailgenaue Arbeiten am Objekt, die mikroskopische Analyse von Strukturen und Materialien und die Dokumentation optimieren.

Expertise für Experten

Speziell an die jeweiligen Anforderungen angepasste Mikroskoplösungen, kombiniert mit digitaler Kameratechnik und Bildanalysesoftware von Leica Microsystems gehören heute zum professionellen Handwerkzeug vieler Experten und Wissenschaftler in den Restaurierungswerkstätten und Museen.

Um Ihnen einen Überblick über die verschiedenen Verfahren und Technologien zu geben, haben wir unter den einzelnen Anwendungsbereichen die Produkte zusammengestellt, die Sie bei Ihrer Arbeit an wertvollen Kunstschätzen und unersetzlichen Originalen unterstützen.

Glas, Keramik & Stein

Stereomikroskope mit Tisch- oder Bodenstativ erlauben Ihnen, Objekte unterschiedlicher Größe und Form zu untersuchen, zu reinigen oder zu rekonstruieren. Für Querschnitte oder -schliffe setzen Sie hochauflösende Mikroskope mit verschiedenen Beleuchtungsverfahren ein. Portable Systeme ergänzen die Analysemöglichkeiten von Bauobjekten oder Skulpturen.

Pigmentanalyse

Hochleistungsstereomikroskope, hochauflösende Forschungsmikroskope, bei Bedarf mit Fluoreszenzbeleuchtung, und benutzerfreundliche Analysesoftware helfen Ihnen, Malschichten und Farbpigmente zu erforschen.

Papier, Bücher & Fotos

Mit innovativen Stereomikroskopen, die höchste Auslösung und größte Schärfentiefe vereinen, machen Sie feinste Papierstrukturen in 3D sichtbar und analysieren dem Auge verborgene Details von Druck- und Bearbeitungstechniken, Handschriften oder Retuschen.

Mineralien & Fossilien

Unsere Stereo- und Forschungsmikroskope, kombiniert mit entsprechender Bildverarbeitungs- und Auswertesoftware liefern brillante Ergebnisse, wenn es darum geht, Mikrostrukturen von Fossilien und Mineralien in 3D anschaulich zu machen oder Dünnschliffe zu analysieren.

Gemälde

Zur detailgenauen Reinigung und Restaurierung von Gemälden sind unsere Stereomikroskope ideal geeignet. 

Für großformatige Gemälde lassen sich diese auch mit einem Bodenstativ kombinieren. Variable Zoom-Positionen ermöglichen Ihnen sowohl das Arbeiten bei geringeren Vergrößerungen als auch die Analyse kleinster Details.

Metall

Zur Untersuchung von Korrosionserscheinungen, Schmutzablagerungen, Behandlungs- oder Verarbeitungstechniken bei Metallobjekten bis hin zur Analyse des Metallgefüges und der Bestimmung von Legierungskomponenten bieten wir individuelle Systemlösungen aus Mikroskop, Kamera und 3D-Software.

Holz

Um bemalte oder lackierte Holzobjekte zu reinigen und zu restaurieren, Struktur und Bestandteile der aufgetragenen Schichten zu bestimmen, sind unsere flexiblen Stereomikroskope mit Tisch- oder Bodenstativ ideale Werkzeuge.