[Translate to german:] [Translate to german:]

Leica Microsystems gewinnt renommierten Red Dot Designpreis

20. April 2022, Wetzlar, Deutschland - Leica Microsystems, ein führender Anbieter von Mikroskopie und wissenschaftlichen Instrumenten, hat für das Design des digitalen Inspektionsmikroskop Emspira 3 einen Red Dot Award 2022 gewonnen. Ein internationales Jurorenteam zeichnete Emspira 3 mit dem "Red Dot Award: Product Design" aus und würdigte damit die gleichermaßen robusten wie ergonomischen und ästhetisch ansprechenden Designmerkmale.

"Moderne visuelle Inspektionssysteme müssen intuitiv bedienbar sein und gleichzeitig die Anzahl der Arbeitsschritte für den Benutzer reduzieren. Mit dem Design von Emspira 3 haben wir dazu beigetragen, die Effizienz der Inspektion zu optimieren", so Andreas Hecker, VP Applied Microscopy Business Unit bei Leica Microsystems. "Die Auszeichnung mit dem Red Dot Award durch internationale Designexperten ist eine wertvolle Anerkennung für unsere Arbeit, Emspira 3 zu einem zuverlässigen und leistungsstarken Instrument für die industrielle Inspektion zu machen."

Emspira 3 lässt sich dank seines innovativen, modularen Designs und einer Vielzahl von Beleuchtungs- und Zoom-Optionen an unterschiedliche Aufgabenstellungen anpassen. Es ermöglicht den Anwendern, für jeden Probentyp die definierte Inspektionsqualität zu erreichen. Anwender aller Qualifikationsstufen können intuitiv mit einem einzigen System inspizieren. Das spart Zeit und Aufwand im Vergleich zur visuellen Inspektion an verschiedenen Arbeitsplätzen. Emspira 3 wurde für industrielle Umgebungen entwickelt. Das robuste IP 21-Gehäuse verfügt über eine antimikrobielle AgTreat-Oberfläche, die Schutz vor dem Eindringen und der Verbreitung von Keimen bietet.

Emspira 3 ermöglicht es Inspektionsprozesse zu optimieren, Inspektionsanforderungen flexibel zu erfüllen und mit Zuversicht zu arbeiten. Anwender können Proben in kürzerer Zeit prüfen und die QC-Dokumentation weitergeben, dank der Mess-, Annotations- und Datenaustauschfunktion einer All-in-One-Inspektionslösung. 

"Leica ist bekannt dafür, dass wir uns auf Innovationen zum Nutzen des Kunden konzentrieren", sagt Bruno Rossi, VP Marketing bei Leica Microsystems. "Gutes Design ist eine wichtige Säule in unserem Innovationsprozess, um dem Anwender schlussendlich eine Vielzahl entscheidender Vorteile zu bieten. Die erhaltene Auszeichnung ist eine Bestätigung für den Erfolg von Leica Microsystems bei der Entwicklung solch durchdachter und überzeugender Innovationen."

Das ausgezeichnete Emspira 3 wird im Rahmen der Preisverleihung des Red Dot Award am Montag, den 20. Juni 2022 vorgestellt. Dieses Datum markiert zugleich den Beginn der Red Dot Design Week, in der die preisgekrönten Instrumente präsentiert werden. Ein Exemplar des Emspira 3 wird auch in die Ausstellung "Design on Stage" im Red Dot Design Museum in Essen aufgenommen, in der alle ausgezeichneten Produkte ausgestellt werden. 


Bild & Bildunterschrift
Das digitale Inspektionsmikroskop Emspira 3 ist eine All-in-One-Inspektionslösung mit integrierter Mess-, Annotations- und Datenaustauschfunktion.

___________________________________________

Über Leica Microsystems
Leica Microsystems entwickelt und produziert Mikroskope und wissenschaftliche Instrumente für die Analyse von Mikro- und Nanostrukturen. Schon seit den Anfängen der Geschichte der Firma als Familienunternehmen im 19. Jahrhundert werden die Geräte für ihre optische Präzision und innovative Technologie geschätzt. Das Unternehmen gehört in den Geschäftsfeldern der klassischen Lichtmikroskopie und Stereomikroskopie, Digitalmikroskopie, Konfokalmikroskopie und damit verbundenen Bildgebungssystemen, Probenpräparation für die Elektronenmikroskopie und Operationsmikroskopen zu den Marktführern.

Leica Microsystems hat weltweit sechs größere Betriebsstätten und Entwicklungszentren. Das Unternehmen verfügt über Vertretungen in über 100 Ländern, Vertriebs- und Servicegesellschaften in 20 Ländern und ein internationales Netz an Vertriebspartnern. Sitz des Unternehmens ist Wetzlar, Deutschland. 

Related Images

[Translate to german:]