Leica TCS SP8 CARS Konfokalmikroskope Produkte Startseite Leica Leica Microsystems

CARS Mikroskop – Bildgebung ohne Probenfärbung Leica TCS SP8 CARS

Archiviertes Produkt
This item has been phased out. Please contact your sales person with possible substitutions.

Replaced by STELLARIS 8 CRS

Für die Bildaufnahme mit dem Konfokalmikroskop TCS SP8 CARS (Coherent anti-Stokes Raman Scattering) ist keine Probenfärbung nötig. Die CARS-Technologie nutzt den Bildkontrast, der sich aus charakteristischen Schwingungszuständen verschiedener Moleküle innerhalb einer Probe ergibt. Da kein Färben erforderlich ist, bleibt die Probe von der Präparation und dem Aufnahmeprozess nahezu unberührt.

Die Anwender können so eine Vielzahl lebender Proben, wie Lebendzellen, Gewebe und selbst vollständige kleine Tiere, mit hoher Geschwindigkeit und hoher Auflösung abbilden. Diese Leistung erreicht das Mikroskop durch eine Kombination von sichtbaren, IR- und UV- Lasern, Second-Harmonic-Generation (SHG) und CARS.

Dank seiner Flexibilität und benutzerfreundlichen Bedienung ist das TCS SP8 CARS ein hervorragendes Gerät für Forschungsinstitute und Multi-User-Einrichtungen.

Stimulated Raman Scattering (SRS) Option

Auf Wunsch bieten wir Ihnen eine voll integrierte Lösung zur stimulierten Raman-Streuung an.

Leica TCS SP8 CARS Konfokalmikroskop – Bildgebung ohne Probenfärbung