Erweiterte Visualisierung, größere Präzision

  • ARveo 8 verbessert die Visualisierung, indem sich Informationsebenen zum Mikroskopbild dazuschalten lassen, sodass Neurochirurgen intraoperativ mehr Informationen erhalten können.
  • ARveo 8 kombiniert weltbekannte Optik mit der Möglichkeit prä- und intraoperative Informationen aus unterschiedlichen Quellen, sowie Augmented Reality Fluoreszenz im Mikroskopbild zusammenzuführen, sodass Neurochirurgen präzise, souveräne Entscheidungen treffen können.
  • Die ultraschnelle Verarbeitung im ARveo 8 reduziert die Latenz um 44 %*. So erhalten Chirurgen Informationen schneller, was die Präzision fördern kann.
  • Mit dem ARveo 8 können Chirurgen wahrhaftig im Hier und Jetzt arbeiten und mit größerer Sicherheit bessere Ergebnisse für ihre Patienten erzielen.

*verglichen mit der Vorgängergeneration, dem Operationsmikroskop ARveo

ARveo 8 mit optionalem 55-Zoll-4K-3D-Monitor auf dem Wagen, 31-Zoll-4K-3D-Monitor am Mikroskop und 2-in-1-Bildanzeigesystem für die grafische Benutzeroberfläche sowie für eine zusätzliche Mikroskopbildanzeige am Mikroskopturm.

Erweiterte Realität für die Gefäßchirurgie

Die GLOW Augmented-Reality-Umgebung ist ein integraler Bestandteil der digitalen Visualisierungskapazitäten des ARveo 8.

Ein hochentwickelter Bildsensor und Algorithmen erfassen, optimieren und kombinieren mehrere Spektralbänder von sichtbarem und fluoreszierendem Licht.

Das Ergebnis ist eine vollständig synchronisierte, erweiterte Ansicht des Operationsfeldes in Echtzeit.

GLOW800 Augmented Reality (AR)-Fluoreszenz und ICG ermöglichen es Ihnen, die Anatomie des Gehirns in natürlichen Farben, erweitert um den Blutfluss in Echtzeit, mit voller Tiefenwahrnehmung zu betrachten.

Anatomie und Blutfluss in einem Bild

In Kombination mit ICG ermöglicht Ihnen die GLOW800 Augmented-Reality-Fluoreszenz (AR-Fluoreszenz), die zerebrale Anatomie und den Blutfluss gleichzeitig unter Weißlicht zu betrachten.

Die Notwendigkeit, schwarz-weiße NIR-Blutflussvideos abzurufen und mit der natürlichen anatomischen Ansicht in Einklang zu bringen, ist Vergangenheit – Sie können nun Anatomie und Blutfluss in derselben Ansicht sehen.

  • Behalten Sie dank der vollen Tiefenwahrnehmung ohne dunkle Ränder durch Bildhomogenisierung die Orientierung
  • Arbeiten Sie souverän im GLOW800-Modus, wenn Sie AVMs entfernen, Aneurysmen clippen, einen Bypass setzen oder eine mikrovaskuläre Dekompression behandeln

Das erweiterte Bild wird über die CaptiView-Bildeinspielung in den Okularen angezeigt, zusätzlich zur Darstellung auf dem Monitor im OP.

FL800 - Bildgebung mit Nahinfrarot-Fluoreszenz
GLOW800 - Bildgebung mit Augmented Reality-Fluoreszenz

Bilder mit freundlicher Genehmigung von Cleopatra Charalampaki, MD, PhD, Professorin für Neurochirurgie, Abteilung für Neurochirurgie, Krankenhaus Köln-Merheim, Deutschland.

Enhanced visualization with GLOW800

Plötzlich sahen wir die Blutgefäße aufleuchten, sahen aber noch immer die Gehirnstruktur um sie herum. Das war ein Aha-Effekt – wir haben plötzlich mehr gesehen. Wir sind wirklich dem näher gekommen, was wir unter erweiterter Realität verstehen.

Professor Raphael Guzman MD, Professor der Neurochirurgie, Vice Chair, Department of Neurosurgery, Universität Basel, Schweiz, über seine Erfahrung beim ersten Einsatz von GLOW800.

FL400 Tumor-Fluoreszenz

Das Blaulicht-Fluoreszenz-Modul Leica FL400 kommt bei der Hirnchirurgie in Verbindung mit der aktiven Substanz 5-Aminolävulinsäure (5-ALA) zum Einsatz. Der Einsatz von FL400 hilft bei der Resektion von Tumoren, indem es ermöglicht, Tumorgewebe von gesundem Hirngewebe zu unterscheiden.

* Bitte nehmen Sie Kontakt zu Leica Microsystems Regulatory Affairs auf, um sich über die Zulassung dieses Produktes in Ihrer Region und die Indikationen zu informieren, für die dieses Produkt zugelassen ist.

FL560 Fluoreszenz

Das FL560 ermöglicht die Beobachtung von Fluorophoren mit einem Anregungsbereich zwischen ~460 nm und ~500 nm. Mittels Fl560 können gleichzeitig nicht fluoreszierendes Gewebe in natürlicher Farbe und Fluoreszenz in einer hellen gelblich-grünen Farbe betrachtet werden.

GLOW800 AR Fluoreszenz

GLOW800 AR-Fluoreszenz verwendet den hohen Kontrast von Nahinfrarotbildern mit ICG und kombiniert ihn mit Weißlicht. Das Ergebnis ist ein einziges Bild der Anatomie in natürlichen Farben, erweitert um den Blutfluss in Echtzeit.

FusionOptics-Technologie: 1. Zwei getrennte Strahlengänge 2. Ein Strahlengang bietet hohe Auflösung 3. Der andere Strahlengang liefert Tiefenschärfe 4. Das Gehirn fügt die beiden Bilder zu einem einzigen optimalen räumlichen Bild zusammen

Optische Visualisierung, clever verbessert

Der ARveo 8 Optik liegt eine bahnbrechende Innovation zugrunde: FusionOptics.

Die FusionOptics-Technologie vereint eine größere Tiefenschärfe mit einer hohen Auflösung und ermöglicht so eine verbesserte optische Visualisierung.

Kombiniert mit 400 W Xenon-Licht und Small Angle Illumination liefert FusionOptics ein tiefenscharfes, helles Bild mit vollem Fokus.

Die FusionOptics-Technologie

  1. Zwei getrennte Strahlengänge
  2. Ein Strahlengang für hohe Auflösung
  3. Der andere Strahlengang für Tiefenschärfe
  4. Das Gehirn vereint die beiden Bilder zu einem optimalen, räumlichen Bild

Mehr Effizienz für das gesamte Team

ARveo 8 hilft dem ganzen Team dabei, im Arbeitsablauf besser zusammenzuarbeiten und ermöglicht eine höhere chirurgische Effizienz*

  • durch hervorragende Stabilität
  • eine klare und einfache Benutzeroberfläche, die darauf ausgerichtet ist, das Mikroskop schneller für jeden Chirurgen und jede Operation einzurichten
  • schnelle Anpassungen zu jedem beliebigen Zeitpunkt
  • 3D-Visualisierung und Zusammenarbeit für das gesamte Team

* verglichen mit der Vorgängergeneration, dem Operationsmikroskop ARveo

ARveo 8 unterstützt einen kollaborativen Arbeitsablauf.

Volle Konzentration

Wenn Sie Ihre Augen während der Operation nicht von Ihrem Patienten abwenden möchten, um auf einen Bildschirm zu schauen, können Sie die Okulare verwenden.

Mit der CaptiView-Bildeinspielung sehen Sie alle benötigten Informationen direkt in den Okularen. CaptiView zeigt:

  • Bilder aus verschiedenen Quellen, z. B. präoperative CT- oder MRT-Bilder
  • Bilder aus zusätzlichen Quellen, z. B. von Endoskopen
  • GLOW800 AR-Fluoreszenz
  • Daten von IGS-Systemen einer Reihe führender Hersteller

Die Full-HD-Darstellung mit 1080p und die LED-Hintergrundbeleuchtung garantieren hochauflösende, kontrastreiche Bilder - Ihre Konzentration wird nicht beeinträchtigt, da Sie nicht mehr auf einen Bildschirm schauen müssen. 

Das Bild, das Sie sehen, wird dem OP-Team auf den Monitoren in 3D angezeigt.

Eine 3D-Ansicht für das gesamte Team

Wenn Sie Heads-up-Chirurgie bevorzugen, brauchen Sie nicht durch die Okulare zu schauen.

Sie können mit voller Tiefenwahrnehmung und bei hoher Auflösung arbeiten, während winzige anatomische Details mit natürlicher Farbdifferenzierung in einem viel größeren Maßstab sichtbar sind, entweder

  • auf dem 31-Zoll-Mikroskopbildschirm oder
  • auf dem rollwagenmontierten 3D-Monitor in 4K mit 55 Zoll Bilddiagonale

Visuelle Unterstützung des OP-Workflows

  • Die gemeinsame 3D-Ansicht ermöglicht es Ihrem OP-Team, selbst bei komplexen Operationen für den nächsten Schritt bereit zu sein
  • Die 3D-Visualisierung bringt den Unterricht auf ein höheres Niveau, da alle die Operationen vergrößert auf einem großen 3D-Monitor in 4K verfolgen können

Da es sich bei ARveo 8 um ein Hybridsystem handelt, haben Sie jederzeit die Möglichkeit, zur Okularansicht zurückzukehren.

ARveo 8 Neurochirurgisches Mikroskop - Sie müssen nicht unbedingt durch die Okulare schauen
Grafische Benutzeroberfläche des ARveo 8

Eine einzige Benutzeroberfläche für Mikroskopbedienung und Bildaufnahmen

Die graphische Benutzeroberfläche (GUI) des ARveo 8 ist so konzipiert, dass sie für alle im OP-Team selbsterklärend ist. Sie führt Sie durch die Einrichtung des Mikroskops und ermöglicht sowohl intraoperative Anpassungen während des Betriebs als auch die Bildaufnahme und -übertragung. Zudem dient sie als zusätzlicher Monitor zur Anzeige des Mikroskopbildes.

Einfache Bedienung

  • Auswahl und Definition verschiedener Benutzerrollen und -rechte
  • Passwortschutz für Standardkonfigurationen und individuelle Benutzereinstellungen, z. B. für die GLOW800-Visualisierung
  • Erhöhte Cybersicherheit mit sicheren Patienten- und Benutzerdaten

Einfache Bildgebung

  • Aufzeichnung von Videos und Bildern in 2D- oder 3D-Qualität dank 2 TB Speicherplatz mit hoher Komprimierung
  • Speichern Sie Bilder schnell und exportieren Sie sie über USB und Ethernet in Ihr Krankenhausnetzwerk
  • Optimierte Datenverarbeitung und Konnektivität für PACS und DICOM

Entriegeln Sie die Tür zur digitalen Zukunft

Bildgebende Technologien entwickeln sich weiter und bringen die Medizin voran – manchmal schrittweise, manchmal sprunghaft.

ARveo 8 unterstützt Sie auf diesem Weg der technologischen Entwicklung.

  • Sie können in Zukunft neue Technologien und AR-Anwendungen hinzufügen, die sich positiv auf ihre Patienten auswirken können
  • ARveo 8 bietet einen reibungslosen Weg in die Zukunft der digitalen Neurochirurgie

Wir nennen dieses Konzept EnhancePath. Das ist unser Versprechen, dass sich das digitale Visualisierungsmikroskop ARveo 8 mit Ihnen in die digitale Zukunft entwickeln wird.

Einfache Integration von IGS-Systemen. Technische Kompatibilität mit KARL STORZ® Videosystemen

Schichtweise Informationen hinzufügen

Die Kombination präoperativer Bilder mit intraoperativer Bildgebung kann es Ihnen ermöglichen, während des Eingriffs entschiedener zu handeln. Mit dem digitalen Visualisierungsmikroskop ARveo 8 können Sie Ihre Sicht auf die Operation mit Bildern von IGS-Systemen und Endoskopen über Okulare oder 3D-Bildschirme in 4K erweitern.

IGS-Systeme einfach integrieren

Nutzen Sie die Daten von IGS-Systemen führender Hersteller zur Unterstützung Ihrer intraoperativen Bewertung

  • Aktualisieren Sie die Bildausrichtung während der Operation unter Verwendung des Mikroskopbildes
  • Betrachten Sie Informationen ergonomischer mit der Option, das Bild im Bild darzustellen

Technische Kompatibilität mit Video-Systemen von KARL STORZ®

Wechseln Sie mit einer einfachen Berührung des Mikroskophandgriffs nahtlos vom Mikroskopbild zu einem endoskopischen Bild und zurück – ohne Unterbrechung Ihres Arbeitsablaufs

Navigationsgesteuerte Robotik

Das digitale Visualisierungsmikroskop ARveo 8 für die Neurochirurgie ermöglicht es Ihnen, den Optikträger des Mikroskops über das Brainlab IGS-System robotergestützt ausrichten zu lassen.

  • Halten Sie Ihr Bild dank der Tip-Focus-Funktion der neuesten Kranial-Navigationssoftware von BrainLab während des gesamten neurochirurgischen Eingriffs im Fokus
  • Dank der Funktionen „Follow Tip“ oder „Move to Pin“ können Sie sich darauf verlassen, dass Sie trotz Mikroskopbewegung immer eine zentrierte Ansicht haben

Interesse geweckt?

Sprechen Sie mit unseren Experten. Wir beantworten gerne alle Ihre Fragen und Anliegen.

Kontaktieren Sie uns

Wünschen Sie eine persönliche Beratung?