Kontakt
Leica SR GSD 3D Inverted Microscopes Leica Leica Microsystems

The Evolution of Resolution

3D-Lokalisationsmikroskop Leica SR GSD 3D

Archiviertes Produkt
This item has been phased out. Please contact your sales person with possible substitutions.

Um zelluläre Prozesse zu verstehen, ist es wichtig, Moleküle und Strukturen präzise in 3D zu lokalisieren. Das Leica SR GSD 3D Weitfeld-Fluoreszenz-Mikroskop, das die GSD- (Ground State Depletion) oder dSTORM- (Direct STochastical Optical Reconstruction Microscopy) Methode nutzt, ermöglicht nicht nur Höchstauflösung in 2D, sondern auch in 3D – und das höchst präzise, reproduzierbar und mit der besten Auflösung, die sich zur Zeit in der Weitfeldmikroskopie erzielen lässt. Das Leica SR GSD 3D basiert auf einem vollautomatisierten TIRF-Mikroskop und bietet Forschern die Freiheit, das System an ihre individuellen Lebendzell- oder Fluoreszenzanwendungen anzupassen.

3D-Rekonstruktion eines Ausschnitts einer menschlichen Endothelzelle (Huvec). Vimentin gefärbt mit Alexa 647 AK, Medium: Gloxy-ähnlicher Puffer. Mit freundlicher Genehmigung von K. Jalink und L. Nahidi Azar, Amsterdam, Niederlande.
3D-Rekonstruktion eines Ausschnitts einer menschlichen Endothelzelle (Huvec). Vimentin gefärbt mit Alexa 647 AK, Medium: Gloxy-ähnlicher Puffer. Mit freundlicher Genehmigung von K. Jalink und L. Nahidi Azar, Amsterdam, Niederlande.