Kontaktieren Sie uns
[Translate to German:] [Translate to German:]

Leica Microsystems erweitert mit der Integration von Viventis Microscopy das Portfolio um bahnbrechende Lichtblattlösungen

Patentierte Lichtblattlösung von Viventis ermöglicht detaillierte volumetrische Bildgebung zur ganzheitlichen Erforschung des Lebens

Wetzlar, 7. Mai 2024 - Leica Microsystems, ein weltweit führender Anbieter von Mikroskopen und wissenschaftlichen Instrumenten, erweitert sein Angebot an fortschrittlichen Forschungsmikroskopen um die Lichtblatt-Technologie von Viventis Microscopy. Mit der Lichtblattmikroskopie können Forscher die Entwicklung und Dynamik komplexer biologischer Systeme bis auf die Ebene einzelner Zellen im Detail untersuchen. Als besonders schonendes bildgebendes Verfahren ermöglicht die Lichtblattmikroskopie einen unverfälschten Blick auf natürliche Prozesse im zeitlichen Verlauf. So können Durchbrüche in verschiedenen Wissenschaftsbereichen erzielt werden, indem Biologie, Gesundheit und Krankheit besser verstanden werden. Das neue Lichtblatt-Fluoreszenzmikroskop Viventis LS2 Live bietet einzigartige Multi-View und Multi-Position Lichtblatt-Bildgebung, um das Leben in seiner Gesamtheit zu beleuchten. Seine räumlich-zeitliche Auflösung und Bildqualität, selbst bei großen lichtstreuenden Proben, ermöglichen Forschenden eine Erweiterung ihres wissenschaftlichen Verständnisses und ihrer Analysemöglichkeiten. Leica Microsystems steht für Anfragen zum Viventis LS2 Live Mikroskop zur Verfügung und bietet ab sofort weltweiten Support und Service für die Produkte von Viventis Microscopy.

"Der Fokus von Leica Microsystems im Bereich der Biowissenschaften ist es den Wissenschaftlern zu ermöglichen Prozesse im Kontext zu erforschen, welchen Sie für die Durchbrüche von morgen benötigen", so Dr. Annette Rinck, Präsidentin von Leica Microsystems. "Zusammen mit Viventis Microscopy erweitern wir unser starkes Portfolio und bieten der weltweiten Forschungsgemeinschaft die Möglichkeit, diesen Kontext aus 3D-Modellen wie Organoiden und anderen großen Proben zu extrahieren. Die Möglichkeit, das gesamte Probenvolumen in Organoiden über einen längeren Zeitraum hinweg mit einer bisher unerreichten Detailgenauigkeit zu visualisieren, hilft dabei, tiefgreifende funktionelle Studien zu verändern und die Grenzen des wissenschaftlichen Verständnisses zu erweitern".

"Leica Microsystems war für uns der ideale Partner, um der weltweiten Forschungsgemeinschaft Zugang zu innovativen Lichtblattlösungen zu verschaffen", ergänzt Petr Strnad, Mitbegründer von Viventis Microscopy und jetzt im Team der Life Sciences Business Unit von Leica Microsystems, die von Vice President James O'Brien geleitet wird. " Als Teil des Leica-Teams werden wir die Forscher weiterhin dabei unterstützen, bahnbrechende wissenschaftliche Entdeckungen zu machen."
Viventis Microscopy begann 2016 mit der Entwicklung von Lichtblattmikroskopen in Zusammenarbeit mit dem Labor von Prisca Liberali am Friedrich-Miescher-Institut in Basel, Schweiz. Seitdem hat das Unternehmen seine Lösungen an führende europäische Forschungsinstitute geliefert.

___________________________________________

Über Leica Microsystems

Leica Microsystems entwickelt und produziert Mikroskope und wissenschaftliche Instrumente für die Analyse von Mikro- und Nanostrukturen. Schon seit den Anfängen der Geschichte der Firma als Familienunternehmen im 19. Jahrhundert werden die Geräte für ihre optische Präzision und innovative Technologie geschätzt. Das Unternehmen gehört in den Geschäftsfeldern der klassischen Lichtmikroskopie und Stereomikroskopie, Digitalmikroskopie, Konfokalmikroskopie und damit verbundenen Bildgebungssystemen, Probenpräparation für die Elektronenmikroskopie und Operationsmikroskopen zu den Marktführern. Leica Microsystems ist eine Tochtergesellschaft von Danaher, einem weltweit führenden Anbieter von Innovationen in den Bereichen Biowissenschaften und Diagnostik, der sich zum Ziel gesetzt hat, die Leistungsfähigkeit von Wissenschaft und Technologie zur Verbesserung der menschlichen Gesundheit zu verbessern.

Related Images

Related Files

Related Pages

  • Viventis LS2 Live Dual View LightSheet Fluorescence Microscope
Scroll to top