Operationsmikroskope für die Zahnmedizin

Bei der Dental-Mikrochirurgie sind Vergrößerung und Beleuchtung für eine optimierte Darstellung anatomischer Details und feiner Strukturen erforderlich. Das Dentalmikroskop ist ein wichtiges Instrument bei zahnmedizinischen und zahnchirurgischen Eingriffen; es ermöglicht optimale Beurteilung und Erhaltung von Zahnstruktur und Mundgewebe sowie minimalinvasive Eingriffe.

Leica Microsystems bietet modernste Dental-Operationsmikroskoplösungen an, die eine Kombination aus weltweit renommierter Optik, optimaler Ergonomie und Manövrierbarkeit sowie hohem Bedienkomfort bieten und so Zahnmediziner dabei unterstützen, optimale chirurgische Ergebnisse zu erzielen.

Brauchen Sie Hilfe?

Nehmen Sie Kontakt zu einem lokalen Bildgebungsexperten auf, um fachkundigen Rat bei der Auswahl des richtigen Dental-Operationsmikroskops für Ihre Anforderungen und Ihr Budget zu erhalten.

Anwendungsbereiche für Dental-Operationsmikroskope

Für den Einsatz von Mikroskopen in der Dentalchirurgie gibt es viele Anwendungsbereiche, da er eine bessere Darstellung feiner anatomischer Details und Gewebestrukturen ermöglicht. Indem Zahnmediziner eine stärkere Vergrößerung verwenden und mehr sehen, können sie ihre Fähigkeiten präziser einsetzen und ihren Arbeitsablauf optimieren. Hier einige der häufigsten Anwendungsbereiche der Dental-Operationsmikroskopie, auch als Mikrozahnmedizin bezeichnet:

  • Endodontie und endodontische Chirurgie
  • Parodontologie und parodontologische Chirurgie
  • Implantologie
  • Prothetik und ästhetische Zahnmedizin
  • Restaurative Zahnmedizin
  • Oralchirurgie
  • Zahnmedizinische Routinetechniken

Herausforderungen der Dental-Mikrochirurgie

Ein Dentalmikroskop sollte optimale Lichtintensität und Tiefenschärfe und gleichzeitig beim Arbeiten in tiefen und engen Kavitäten, wie z. B bei einer Wurzelkanalbehandlung, ausreichende Auflösung bieten.

Bei mikrochirurgischen Eingriffen in der Zahnmedizin ist eine optimale und präzise Kontrolle der Instrumente unter starker Vergrößerung wichtig, um eine Schädigung der Dentinwände und anderer Gewebe zu vermeiden.

Außerdem ist eine Visualisierung anatomischer Details in kräftigen Farben wichtig, um – beispielsweise beim Entfernen pathologischen Gewebes – eine korrekte Unterscheidung sicherzustellen.

Eine natürliche und bequeme Arbeitshaltung stellt bei der Dental-Mikrochirurgie eine weitere große Herausforderung dar, da eine schlechte Ergonomie bei langwierigen Eingriffen zu einer erheblichen Belastung und Ermüdung führen kann.

Broken file removal is a significant challenge in dental microsurgery. Courtesy Dr. Fabio Gorni

Unterstützung von Hygieneprotokollen und Senkung von COVID-19-Risiken

Die Zahnmedizin ist wegen der großen körperlichen Nähe zu Patienten eines der exponiertesten Berufsfelder in Bezug auf das Virus COVID-19*. Dentalmikroskope von Leica bei Untersuchungen und Behandlungen einzusetzen, bietet folgende Vorteile:

  • Größere körperliche Distanz zwischen Patient und Zahnarzt
  • Geringeres Risiko der Exposition gegenüber hervorstehenden Teilen oder wegspritzenden Partikeln
  • Mikroskopbeschichtung mit antimikrobieller Wirkung auf Flächen zur Reduzierung von Keimen
  • Einfach zu reinigende Mikroskope dank intern verlegter Kabel sowie leicht mit Ethanol zu desinfizierender Objektive und Linsen
  • Abnehmbare Teile des Mikroskops, einschließlich Griffen und sterilisierbarer Abdeckungen, bestehen aus robusten Materialien, um Haltbarkeit und Funktionalität bei regelmäßigem Autoklavieren und Sterilisieren zu gewährleisten

Lesen Sie unsere Erfahrungsberichte, um mehr darüber zu erfahren, wie Ihnen Dentalmikroskope von Leica helfen können, Ihre Hygieneprotokolle einzuhalten.

* Laut einem von der New York Times veröffentlichten Bericht

Vorteile des Einsatzes eines Dentalmikroskops

Ein Dentalmikroskop unterstützt den Zahnarzt bei mikroinvasiven und anderen chirurgischen Eingriffen, um Zahnstruktur und Gewebe zu erhalten und gleichzeitig Risiken zu senken und die Heilungsdauer zu verkürzen. Dental-Mikrochirurgie bietet folgende Vorteile:

  • Höhere Präzision und Genauigkeit dank stark vergrößerter Darstellung mit optimaler Tiefenwahrnehmung und naturgetreuen Farben
  • Effiziente Arbeitsabläufe unter ergonomischen Bedingungen
  • Bessere Patientenversorgung – die Mikrochirurgie bietet Patienten den Vorteil geringerer Risiken und einer schnelleren Heilung sowie besserer Aufklärung mithilfe von Mikroskopbildern.
  • Bessere Schulung und Ausbildung mithilfe integrierter HD Bilder und Videoaufnahmen.
  • Verbesserte Dokumentation durch Übertragung von Bildern oder Videos in Patientenakten.

Mehr über die Vorteile des Einsatzes von Dentalmikroskopen erfahren Sie in unserer Webinar-Aufzeichnung vom Endodontie-Experten Dr. Fabio Gorni: From dentistry to micro-dentistry: See more – optimize your dental workflow.

The benefits of using a dental microscope in micro-endodontic surgery. Courtesy Dr. Fabio Gorni

Wichtige Überlegungen bei der Auswahl eines Dentalmikroskops

Bei der Auswahl des am besten geeigneten Mikroskops ist es hilfreich, einige der wichtigsten Funktionen eines modernen Dentalmikroskops zu kennen.

  • Hohe optische Qualität, einschließlich hoher Auflösung, hoher Tiefenschärfe und naturgetreuer Farbwiedergabe.
  • Leistungsstarke, aber sichere Mikroskopbeleuchtung zum Arbeiten in tiefen und engen Kavitäten.
  • Ergonomisches Design und justierbares Zubehör zur Vermeidung von Belastung und Ermüdung durch repetitive Bewegungen und eine unnatürliche Körperhaltung bei langwierigen Eingriffen.
  • Integration der Funktionalität des Dentalmikroskops in den Arbeitsablauf in Ihrer zahnärztlichen Praxis.
  • Dokumentationsfunktionen, wie Bild- und Videoanzeige, sowie Aufnahmefunktionen für Patientenakten, Schulungszwecke und Präsentationen.
  • Hygieneprotokolle – das Dentalmikroskop und zugehörige dentalchirurgische Instrumente sollten für einfache Reinigung und Sterilisation konzipiert sein, um hohe Hygienestandards zu unterstützen.

Mehr dazu erfahren Sie in unserem Artikel zu wichtigen Funktionen, die bei einem Dentalmikroskop zu berücksichtigen sind.

Warum Leica Mikroskope für die Dentalmikroskopie wählen?

Leica Microsystems unterstützt Zahnmediziner dabei, bei allen Schritten ihrer Eingriffe höchste Präzision und somit optimale Ergebnisse für Patienten zu erzielen.

Unsere Dental-Operationsmikroskope bieten eine erstklassige Optik und leistungsstarke Beleuchtung sowie verbesserte Ergonomie, um Ihren Arbeitsablauf in der Dentalchirurgie deutlich zu verbessern.

Die Leica Dentalmikroskope M320, M525 und PROvido erfüllen die Anforderungen vieler zahnmedizinischer Spezialgebiete und helfen Ihnen, während Ihres gesamten Berufslebens bequem und sicher zu arbeiten.

Wenn Sie mehr über die Vorteile von Leica Dentalmikroskopen erfahren wollen, besuchen Sie bitte unseren Learn&Share-Artikel mit Videos von Dr. Fabio Gorni, die die Vorteile eines Dentalmikroskops bei endodontischen Eingriffen zeigen.

Optimized Vision in Endodontic Surgeries and Procedures. Courtesy of Dr. Fabio Gorni

Das Dentalmikroskop M320: Für Sie und Ihre Patienten

Vertiefen Sie Ihre Einblicke mit dem für eine Vielzahl dentalchirurgischer Eingriffe vorgesehenen Dentalmikroskop M320. Es bietet hervorragende optische Qualität, starke Vergrößerung, helle LED-Tageslichtbeleuchtung, eine integrierte HD Kamera und deutliche ergonomische Vorteile. 

Laut dem Endodontie-Experten und M320-Nutzer Dr. Dean Raicov ermöglicht das Dentalmikroskop M320, schneller und mit besserem Erfolg zu arbeiten.

Mehr über Vorteile und Einsetzbarkeit von Dentalmikroskopen bei Diagnose und Therapie in der Endodontie erfahren Sie im vollständigen Interview mit Dr. Raicov.

Das kompakte Operationsmikroskop M525 F20 für mikrochirurgische Eingriffe in der Zahnmedizin

Das Operationsmikroskop M525 F20 vereint brillante Optik mit präziser Manövrierbarkeit und gewährleistet so höchste Präzision für effiziente zahnmedizinische Eingriffe

  • Eine hochleistungsfähige Optik liefert Bilder in kräftigen Farben und hoher Tiefenschärfe, sodass bei zahnchirurgischen Eingriffen seltener nachfokussiert werden muss.
  • Dank reibungsfreiem, mühelosem Manövrieren kann das Mikroskop sicher geführt werden, sogar mit den Augen oder der Nase. 
  • Dank der motorisierten MultiFoc-Linse und der kompakten Größe ist ein optimaler Arbeitsabstand zwischen 207 mm und 470 mm einstellbar, wodurch sich das Mikroskop ideal für viele zahnmedizinische Eingriffe eignet.
  • Leistungsstarke, aber sichere Beleuchtung: Das 180-Watt-Xenon-Beleuchtungssystem gewährleistet bei Eingriffen Bedienkomfort und Zuverlässigkeit. Unsere innovative Technologie BrightCare ermöglicht eine vom Arbeitsabstand abhängige Beleuchtungsstärke.

In diesem Video erläutert Dr. Roberto Fornara die Vorteile des Einsatzes des Mikroskops M525 F20 bei zahnmedizinischen Eingriffen.

Bei mikrochirurgischen Eingriffen in der Zahnmedizin einfach mehr sehen – mit dem Operationsmikroskop PROvido

Innovative Technologie von Leica ermöglicht bei zahnmedizinischen Eingriffen modernste Visualisierung, was einen reibungslosen Ablauf unterstützt und folgende Vorteile bietet:

  • Vollständig fokussierte tiefe Sicht in enge Kavitäten dank der hochmodernen Technologie Leica FusionOptics in Kombination mit einer 300-Watt-Xenon-Lampe mit Small Angle Illumination
  • Intelligente Beleuchtungssteuerung für mehr Patientensicherheit und chirurgischen Sehkomfort: BrightCarePlus regelt automatisch die Beleuchtungsstärke entsprechend dem Arbeitsabstand
  • Einfache und intuitive Mikroskopbedienung: Bedienung mit einer Hand und präzise Mikrojustagen durch Berühren eines Bedienelements am XY-Joystick
  • Verbesserte Mikroskop-Ergonomie durch verstellbare Binokulare, einen großen Arbeitsabstand bis zu 600 mm und gut erreichbare Bedienelemente
  • Optimierter Dokumentationsprozess mit der Kamera HD C100 von Leica oder Adapter mit C-Gewinde für andere Kameras.

Laut Dr. Iyad Ghoneim, Oralimplantologe und Oralchirurg im Safad Dental Center in Riad, Saudi-Arabien, ermöglicht ihm das Operationsmikroskop PROvido präziseres und ergonomischeres Arbeiten. Mehr über die Vorteile der Operationsmikroskopie bei minimalinvasiven zahnmedizinischen Eingriffen erfahren Sie im vollständigen Interview mit Dr. Ghoneim.

Auf Dentalmikroskope bezogene Artikel

Interesse geweckt?

Sprechen Sie mit unseren Experten. Wir beantworten gerne alle Ihre Fragen und Anliegen.

Kontaktieren Sie uns

Wünschen Sie eine persönliche Beratung?

  • Leica Microsystems Inc.
    1700 Leider Lane
    Buffalo Grove, IL 60089 United States
    Telefon : +1 800 248 0123
    Service Phone : 1 800 248 0223
    Fax : +1 847-236-3009

Eine detaillierte Liste aller Ansprechpartner finden Sie hier.